AKTUELL! Neues Design für die Website des OnleiheVerbundHessen

14 05 2019

Morgen, am Mittwoch, 15. Mai wird das Design der Website des OnleiheVerbundHessen grundlegend verändert. Es kann zu temporären Abweichungen in der Darstellung kommen. Die Funktionalität ist davon nicht beeinträchtigt.

Mit dem modernen, ansprechendem Design wird eine einfache und intuitive Nutzung ermöglicht. Die mobile Nutzung wird dank Responsive Design verbessert und auch optisch wird die Seite an die Onleihe-App angeglichen.





INFO! Verschiedene eMagazines verlagsseitig eingestellt

6 02 2019

logo_ovhFolgende eMagazines kann der OnleiheVerbundHessen leider nicht mehr anbieten, da sie entweder verlagsseitig eingestellt wurden oder an einen anderen Verlag verkauft wurden, mit dem unser Dienstleister keinen Vertrag besitzt:

  • Backen leicht gemacht
  • Fogs
  • Mädchen
  • Made in Paper
  • Popcorn

 





INFO! Die Gewinner des BEO 2018 / Starke Stimmen / boersenblatt.net

1 12 2018

Ein Ensemble, ein Sprecher-Trio, vier Nachwuchs-Talente und ein Doppel-Champion werden mit dem Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO 2018 ausgecollage_beo_2018-2485384-2485399zeichnet. Das haben die Fach- und Kinderjury entschieden. Preisgala findet am 14. November im Hamburger Thalia Theater statt.

Den Gewinner in der Altersklasse von 7 – 11 Jahren „Das Wunder der wilden Insel“ kann in der Onleihe als Hörbuch ausgeliehen werden. In der Altersklasse ab 12 hat „Was wir dachten, was wir taten“ gewonnen und kann im OnleiheverbundHessen als Buch ausgeliehen werden.

Quelle: Die Gewinner des BEO 2018 / Starke Stimmen / boersenblatt.net





GEDENKTAG! 50. Todestag von Enid Blyton

18 11 2018

Enid Blyton, eine der weltweit populärsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen, wurde am 11. August 1897 in Beckenham (England) geboren. Schon mit 14 Jahren veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Nach dem Abitur wollte sie zunächst Musik studieren, entschloss sich dann aber, Kindergärtnerin zu werden. Als Erzieherin, die ihren eigenen Kindergarten gründete, wollte sie nach den Grundsätzen des deutschen Philosophen Friedrich Fröbel „freie, denkende, selbständige Menschen bilden“. Ihre Liebe zu Kindern, verbunden mit ihrer Leidenschaft für das Erzählen, brachte ihr persönlich Glück und Erfüllung. Gern sprach sie von ihrer kleinen Familie, zu der ihr Mann, ein bekannter Chirurg, und ihre beiden Töchter gehörten. Enid Blyton starb im Alter von 71 Jahren in London. Am 19. November 2018 jährt sich ihr Todestag zum 50. Mal.

Der OnleiheVerbundHessen verfügt über 57 Werke der Autorin. Es können die beliebten  „Fünf Freunde“ und „Geheimnis um“-Titel sowohl als eBook als auch eAudio ausgeliehen werden. Schaut doch einfach mal in den Onleihe-Katalog und ladet Euch Euren Lieblingstitel auf Euer Smartphone oder Tablet herunter. Viel Spaß!

 





WOW „Alle Deutschen lesen ständig“

17 10 2018

Frisch nach Deutschland gezogen erzählen Nachbarn von ihrem ersten Eindruck hier im Land. „Alle Deutschen lesen ständig.“ Sie meinen, dass hier die Menschen imlogo_ovhmer die Nase in die verschiedensten Lektüren halten. Na das ist doch mal eine tolle Wirkung, das darf gerne so bleiben! Damit der Lesestoff nicht ausgeht, gibt es ja die Onleihe…





OVH-NEWS! Stadtbibliothek Hünfeld 100. Bibliothek im OnleiheVerbundHessen

15 09 2018

Der OnleiheVerbundHessen freut sich, mit der Stadtbibliothek Hünfeld jetzt die 100. Mitgliedbibliothek zu begrüßen. Im Oktober 2010 mit nur 16 hessischen Bibliotheken gestartet, ist der Verbund heute der größte seiner Art in Deutschland.

Die Onleihe, ein aus online und Ausleihe zusammengesetztes Kunstwort, ist die digitale Zweigstelle öffentlicher Bibliotheken im Internet. Hier kann man sich rund um die Uhr elektronische Medien ausleihen. Das Angebot reicht von E-Books, Hörbüchern, Musik und Filmen bis hin zu elektronischen Zeitungen und Zeitschriften und spricht alle Altersklassen an.

Insgesamt verzeichnet der OnleiheVerbundHessen mittlerweile mehr als 52.000 aktive Nutzerkonten und bietet seinen Nutzern Zugriff auf rund 181.000 ausleihbare Exemplare. „Zum Start im Jahr 2010 hatten wir gerade mal 12.000 Titel im Bestand. Heute kaum mehr vorstellbar. Auch die Zahl der Downloads – also der Ausleihen – stieg in den letzten sieben Jahren kontinuierlich. 2013 waren es noch 643.00 Downloads, 2016 haben wir die Millionenmarke geknackt und 2017 sind wir schon über die 2 Millionenmarke geklettert“, berichtet Eckhard Kummrow von der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Wiesbaden. Für das Jahr 2018 erwartet der Experte einen weiteren Anstieg auf etwa 2,4 Millionen Zugriffe.

Frau Evelyn Schönherr, Leiterin der Stadtbibliothek Hünfeld über den Beitritt zum Verbund: „Als einzelne Bibliothek können wir unseren Nutzern bei weitem kein so großes Angebot an eMedien machen wie im Verbund. Außerdem vertritt der OnleiheVerbundHessen die Interessen der öffentlichen Bibliotheken gegenüber der Politik und der Medienwirtschaft, was sehr effizient ist.“

Hessenweit sind aus diesem Grund längst nicht nur die großen öffentlichen Bibliotheken, sondern auch Bibliotheken vieler kleiner Gemeinden im Verbund vertreten. Da es bereits so viele Teilnehmer gibt, wächst der OnleiheVerbundHessen entsprechend langsamer und meist kommen weitere kleinere Bibliotheken hinzu. So werden beispielsweise noch in diesem Jahr die Stadtbüchereien von Großkrotzenburg, Kiedrich und Schöneck dem OnleiheVerbundHessen beitreten und ihren Nutzern digitale Medien zur Ausleihe bereitstellen. Was die hessischen Großstadtbibliotheken betrifft: die meisten sind längst mit dabei. Ein Verzeichnis aller Teilnehmer findet man unter www.teilnehmer.onleiheverbundhessen.de

Fakt ist: Die Onleihe voran zu bringen, gelingt im Verbund deutlich besser denn als Einzelbibliothek. Gemeinsam werden hohe Synergiewerte erzielt. „Wir freuen uns, jetzt mit dabei zu sein“, so Evelyn Schönherr von der Stadtbibliothek Hünfeld abschließend.





OHV-NEWS! Stadtbibliothek Gießen – Wenn der Lieblingstitel fehlt

13 06 2018

Technisch könnten E-Books endlos oft gelesen werden. Doch wer die »Onleihe« der Stadtbibliothek nutzt, stellt schnell fest: Die Bücher sind oft für Monate verliehen. Was tun? oli_onleihe

Quelle: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Wenn-der-Lieblingskrimi-fehlt;art71,435527