NEWS! In den USA überholen ebook-Verkäufe die gedruckter Bücher

18 02 2018

In den USA haben die Absätze von E-Books die gedruckter Bücher überholt. So wurden im Bereich Romance bereits 90% aller Bücher online als E-Books verkauft. Im Bereich SciFi waren es schon 75%.

Quelle: e-book-news.de

Advertisements




NEWS! eBook Flatrate Kindle Unlimited laufen die Leser davon

17 02 2018

Im Herbst 2014 startete Amazon in Deutschland seine eBook Flatrate Kindle Unlimited. Das Angebot wurde zunächst erfolgreich angenommen, doch im Jahr 2017 brach es nun stark ein, wie die Plattform lesen.net berichtet.

Quelle: eBook Flatrate Kindle Unlimited laufen die Leser davon » lesen.net





INFO! Geschichten-App Oolipo schon am Ende

10 12 2017

Geschichten-App OolipoNach langjähriger Entwicklungszeit zur Leipziger Buchmesse 2017 und damit vor gerade einmal einem guten halben Jahr offiziell gestartet, steht die ehrgeizige Streaming-App Oolipo bereits vor dem Aus. Der Mutterkonzern Bastei Lübbe kündigte am heutigen Dienstag an, keine weiteren Mittel in das Projekt zu investieren. Die Suche nach externen Geldgebern ist gescheitert und damit wohl auch…

Quelle: Geschichten-App Oolipo schon am Ende » lesen.net





[Digital] [Alltag] Wenn Digital Natives die Digitalisierung hintertreiben… – buchreport

29 04 2017

Sie sind oft überfordert, ablenkbar, ineffizient: Das Klischeebild der digital versierten „Screen Generation“ bekommt Risse. Tatsächlich gehen die „Babyboomer“ wesentlich cooler und geschickter mit dem Überangebot von Medien, Informationen und digitalen Infrastrukturen um als die unter 30-Jährigen. Dies räumten die Befragten der Studie „Digitale Überforderung im Arbeitsalltag“ ein. Ein Beitrag aus dem HR-Channel von buchreport. … mehr

Quelle: Wenn Digital Natives die Digitalisierung hintertreiben… – buchreport





TECHNIK! Microsoft Edge Browser liest eBooks bald auch vor

11 03 2017

Mit den im Frühjahr erwarteten “Windows 10 Creators Update” geht Microsoft beim Thema eBooks noch einmal richtig in die Offensive. Millionen Windows-Nutzer erhalten direkten Zugriff auf einen neuen eBook Store von Microsoft, können eBooks direkt im integrierten Edge Browser lesen – und sich dort die Texte auch vorlesen lassen. Das geht aus einer neuen Preview des Betriebssystem hervor. Das Anfang Februar freigegebene Build 15019 von Windows 10 rüstet eine Text-to-Speech-Funktion im Edge Browser nach, wie zuerst das Fachmagazin eWeek berichtete. Über einen kleinen Button kann die Vorlesefunktion aktiviert werden.

Quelle: lesen.net





SPRACHE! » iBook ohne „s“ – das darf nicht sein: Apple zensiert E-Books mit „falschen“ Produktnamen

18 01 2017

apple-zensiert-ebooks-300x300

Sprache und Regeln in der Sprache sind zur Verständigung wichtig. Ohne eine einheitliche Grammatik würde man sich nur schwer verstehen können. Doch Apple und Co. treiben es jetzt auf die Spitze und stellen für ihre Marktteilnehmer neue Regeln auf. So durfte beispielsweise ein eBook in der ursprünglichen Fassung nicht vertrieben werden, da im Buch von „iBook“ statt von „iBooks“ die Rede war.

Keine Sorge, auf der Seite des OVH findet man unter beiden Begriffen die selben Ergebnisse…

Quelle: e-book-news.de » iBook ohne „s“ – das darf nicht sein: Apple zensiert E-Books mit „falschen“ Produktnamen





NEWS! Blogparade und eBook: Kulturschaffende Blogger sind gefragt

5 10 2016

1a1c7a0ba8794f499343f3710b15a9ab_l„Was inspiriert Dich?“ Unter diesem Motto können Kulturschaffende aus Wiesbaden und Umgebung in die Tasten hauen und mit ihrem Beitrag an der Blogparade des Ariadne Netzwerkes teilnehmen. Der Text soll später den Weg in ein eBook finden, das einen spannenden Überblick über die Kultur-Blogger-Landschaft der Region verspricht.

http://www.kulturportal.hessen.de/kulturszene/szene-soziokultur/ebook-kuturschaffende-wiesbaden