TIPP! DIY: Der neue Trend auf dem E-Book-Markt

23 01 2022

Letztlich hat die Pandemie in vielen Haushalten dafür gesorgt, dass sich die Menschen intensiver mit den eigenen vier Wänden beschäftigen. Da wurde sich endlich mal die Zeit genommen, lange aufgeschobene Projekte zu verwirklichen und die Wohnung oder das Haus entsprechend der eigenen Wünsche zu gestalten. Darüber hinaus haben viele Menschen in dieser Zeit neue Hobbies für sich entdeckt, die oftmals von Tätigkeiten mit den eigenen Händen dominiert wurden. Es ist daher wenig verwunderlich, dass der Markt für Anleitungen und DIY Bücher in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen ist. Tatsächlich ist es eine Inspiration, die viele Menschen für die Verwirklichung von neuen Ideen und kreativen Aspekten in ihrem Leben zu schätzen wissen.

Die Redaktion von e-Book-Fieber hat hierzu einen interessanten Artikel geschrieben: https://ebook-fieber.de/





NEWS! Viele kostenlose ebooks

19 01 2022

Dieser Artikel zeigt, wo man überall kostenlos eBooks bekommt und auf was man beim Herunterladen achten sollte.
https://nachrichtend.com/tausende-kostenlose-e-books-stehen-hier-zur-verfuegung-alle-legal-erworben/





OVH-NEWS! Neu im eLearning-Angebot: Sprachkurse

16 01 2022

Für alle, die sich für das neue Jahr vorgenommen haben, eine neue Sprache zu lernen oder aufzufrischen und bei denen dieser Neujahrsvorsatz noch aktuell ist, haben wir jetzt auch Sprachkurse und Vokabel-Trainer im eLearning-Angebot des OnleiheVerbundHessen. Die Kurse und Vokabel-Trainer von LinguaTV gibt es für die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch, es gibt sie in verschiedenen Sprach-Niveaus und für verschiedene Anwendungsgebiete.

Einfach mal reinschauen und loslegen:

https://hessen.onleihe.de/verbund_hessen/frontend/mediaList,0-476536375-0-102-0-0-0-2004-400013-0-0.html#titlelist





OVH-NEWS! Das sind die beliebtesten Titel in der Onleihe im vergangenen Jahr

9 01 2022

Auch im vergangenen Jahr verzeichnete die Onleihe wieder einen Ausleihrekord. Zu den beliebtesten ebooks gehörten dabei: „Muttertag“ von Nele Neuhaus, „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens und die Historienromanze „Bridgerton – Der Duke und ich“. Lucinda Riley war gleich mit zwei Schwestern-Romanen in den TOP 5 vertreten: Die Mondschwester und die Sonnenschwester.

Auch bei den Hörbüchern war die Autorin sehr beliebt. Dort landeten „Die Känguru-Chroniken“ von Marc-Uwe Kling auf Platz eins, gefolgt von Karen Dusses „Achtsam morden“.

Zu den beliebtesten emagazines gehörten Test und Finanztest.





NEWS! Onleihe-App bei Amazon für Kindle Fire

31 12 2021

Mit einem Kindle kann man die Onleihe nicht nutzen, das dürfte bekannt sein. Nur mit einem Kindle Fire Tablet geht das. Allerdings konnte man bislang Onleihe-Titel nur umständlich über Umwege ausleihen. Seit einiger Zeit geht das nun deutlich einfacher: die Onleihe-App gibt es nun auch im Amazon-Store. Man kann sie direkt hier: https://amzn.to/3pbAbQi herunterladen.





NEWS! Hessischer Leseförderpreis für Büchereien und Vereine, die Lust aufs Lesen machen

17 12 2021

Eine Bibliothek für Weltretter; pandemiegerechte, aber trotzdem nicht nur digitale Angebote für lesende und schreibende Detektive; ein rundum gelungenes Konzept und ein Drachenblüten-Hörspiel: Damit haben vier Büchereien und Vereine aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, Bad Vilbel, Hofheim und Wetzlar die Jury für den Hessischen Leseförderpreis überzeugt. Wir sind sehr stolz darauf, dass alle diese Bibliotheken Mitglieder des Onleihe Verbund Hessens sind!

Lesen Sie mehr über die ausgezeichneten Projekte: Frankfurt Live





NEWS!!! Ein Ort zum Wohlfühlen

3 12 2021

Der Eingangsbereich der Bibliothek lädt nun zum Verweilen ein.

Dank des bundesweiten Soforthilfeprogramms „Vor Ort für Alle“ des Deutschen Bibliotheksverbandes entstand im Eingangsbereich der Stadtbibliothek Schotten es ein neuer Aufenthaltsort mit gemütlichen Loungemöbeln, der zum Verweilen einlädt. Mit viel Liebe zum Detail ist ein Ort entstanden , um z.B. die Tageszeitung zu studieren, sich auszutauschen oder einfach nur, um zur Ruhe zu kommen. Eine großer Bildschirm informiert hier über Lesetipps, die neuesten Anschaffungen der Bibliothek, geplante Veranstaltungen usw. Das Glasdach, welches des gesamten Eingangsbereich überspannt, erweckt dabei das Gefühl in einem Wintergarten zu sitzen. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit zaubern die neuen Leuchten eine behagliche Atmosphäre. Auch wenn in der derzeitigen Pandemiesituation ein längerer Aufenthalt in der Bibliothek noch nicht wieder möglich ist, so wurde der neu geschaffene Bereich doch schon mit viel Begeisterung und Lob aufgenommen. Ein wichtiger Schritt im Bestreben der Bibliothek neben Beruf/Schule und Zuhause „Dritter Ort“ zu sein. Ein Ort, an dem Menschen gern ihre Zeit verbingen, um zu lesen, sich zu informieren, Kontakte zu pflegen, zu entspannen und sich rundum wohl zu fühlen





OVH-NEWS! Kürzere Wartezeiten durch neue Buchungssysteme in Rodgau

20 11 2021

Die Stadtbücherei Rodgau hat durch eine Förderung des Projektes Wissenwandel neue Buchungsterminals an ihren beiden Standorten in Nieder-Roden und Jügesheim installieren können. An den Terminals können Bibliothekskund*innen selbstständig Medien ausleihen und zurückgeben oder verlängern und ihr Konto verwalten. Eine Entlastung der Thekenkräfte war nötig geworden, da die Stadtbücherei seit Jahren stetig steigende Ausleihzahlen verzeichnet.

http://www.rodgau.de





INFO! Neues Online-Portal : Historische Zeitungen gratis im Netz lesen | tagesschau.de

17 11 2021

Ab sofort lassen sich historische Zeitungen online und kostenlos lesen. Die Deutsche Digitale Bibliothek startet das „Deutsche Zeitungsportal“. Rund 250 digitalisierte Zetiungen können bisher abgerufen werden. Das Angebot soll aber auch noch weiter ausgebaut werden.

https://www.tagesschau.de/inland/onlineportal-zeitungen-101.html





OVH-NEWS! Harry Potter und ein Akkuschrauber

14 11 2021

Die Stadtbibliothek Bruchköbel bietet seit kurzem eine umfangreiche Bibliothek der Dinge an.Neben dem neuesten Harry Potter können sich Bibliothekskund*innen auch einen Akkuschrauber oder eine Hängematte ausleihen. Die Stadtbibliothek Bruchköbel ist nicht die einzige Bibliothek im Onleihe-Verbund, die eine solche Bibliothek der Dinge anbietet. Auch beispielsweise in Frankfurt oder Offenbach gibt es ähnliche Konzepte.

https://www.op-online.de/region/main-kinzig-kreis/bruchkoebel/harry-potter-und-ein-akkuschrauber-bruchkoebel-91089007.html