NEWS! Tolino stellt drei neue E-Reader vor

8 12 2019

Obwohl Tolino bereits auf der Buchmesse drei neue Modelle (Vision 5, Page 2 und Epos 2) vorgestellt hat, hat der OnleiheVerbundHessen bisher noch nicht darauf hingewiesen. Grund hierfür ist, dass diese Geräte nicht mit dem CARE-DRM der Onleihe kompatibel sind, sondern lediglich mit der Adobe ID genutzt werden können. Auch Firmware-Updates haben daran bisher leider nichts geändert. Aktuelle Informationen gibt es im Userforum.

Trotzdem hier jetzt ein erster Blick auf die neuen Modelle:  Tolino stellt drei neue eReader vor (Quelle: Papierlos-lesen.de)





Was lesen Sie, Bettina Gräfin Bernadotte?

7 12 2019

In der Kolumne vom Südkurier schreiben prominente Persönlichkeiten über aktuelle Lektüre-Erlebnisse. Bettina Gräfin Bernadotte, Geschäftsführerin der Mainau GmbH, ist begeistert von der positiven Botschaft der„ Good Night Stories For Rebel Girls“ und berichtet, was sie am Lesen alles toll findet.Bettina Gräfin Bernadotte (45) empfiehlt Lektüre über starke Frauen.

https://www.suedkurier.de/ueberregional/kultur/Was-lesen-Sie-Bettina-Graefin-Bernadotte;art10399,10343379





AKTUELL! Vereinfachte Authentifizierung auf den Tolino eReadern

1 12 2019

 

Unser Dienstleister wird zum 02.12.2019 eine vereinfachte Authentifizierung bei der eReader-Onleihe, also der speziellen Ansicht bei Tolino-Geräten einführen.

Die umständliche Eingabe von Nutzernamen und Passwort über die eReader-Tastatur ist damit Vergangenheit.
Pro Onleihe-Konto muss nun nur noch einmalig ein 4-stelliger Code eingeben werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle und Anleitung: Informationen zum CARE-DRM auf den Tolino eReadern

 





Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv) begrüßt Entscheidung des Deutschen Bundestages

13 11 2019

Der Deutsche Bibliotheksverband begrüßt, dass der Deutsche Bundestag am 06. November den ermäßigten Mehrwertsteuersatz für alle Verlagserzeugnisse beschlossen hat. Damit erstreckt sich der nach EU-Recht reduzierte Steuersatz von 7% nicht nur auf gedruckte Presse- und Bucherzeugnissen, sondern auch auf Apps, Websites und jetzt auch auf Datenbankangebote mit Büchern, Zeitungen und Zeitschriften.

Wir vom OnleiheVerbundHessen freuen uns über dieses deutliche Bekenntnis zur Stärkung digitaler Angebote in Bibliotheken.

Quelle & Weiterlesen hier: dbv – presse_details





NEWS! E-Book-Ratgeber locken Eltern in die Abofalle

9 11 2019

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor zwei unseriösen Webseiten, die günstige elektronische Ratgeber für Eltern anpreisen. Der Kauf von E-Books auf baby-endlich-schlafen. de und endlich-windelfrei. de führt in eine Abofalle. Das zeigen Verbraucherbeschwerden aus dem Frühwarnnetzwerk der Verbraucherzentralen.

Quelle: mimikama.at





NEWS! Kein Wachstum im eBook-Markt

3 11 2019

Das digitale Bücherregal ist bei vielen Bundesbürgern beliebt, findet aber kaum neue Nutzer. Jeder Vierte (26 Prozent) greift hierzulande zum eBook. Damit bleibt der Anteil der eBook-Leser auf dem Niveau der Vorjahre. Bereits im Jahr 2014 waren es 24 Prozent. Gedruckte Bücher lesen hingegen acht von zehn Bundesbürgern (79 Prozent) zumindest hin und wieder. Jeder Sechste (17 Prozent) liest weder gedruckte Bücher noch eBooks.

Quelle: checkpoint-elearning.de





NEWS! Deutscher Jugendliteraturpreis 2019

2 11 2019

Iris Anemone Paul wurde in Frankfurt gleich 2x ausgezeichnet. Insgesamt gingen in Frankfurt Preisgelder in Höhe von 72.000 Euro über die Bühne: Der Deutsche Jugendliteraturpreis wurde verliehen. Dabei räumte die Debütantin Iris Anemone Paul gleich zweimal ab: in der Sparte Bilderbuch und in der Sparte Neue Talente.

Quelle: boersenblatt.net