OVH-NEWS! Über zwei Millionen Downloads im OnleiheVerbundHessen in 2017

13 12 2017

Der OnleiheVerbundHessen wächst und auch die Zahl der Downloads. Am 12. 12.2017 wurde die Zweimillionen-Marke geknackt: so viele eMedien aus der Onleihe sind allein im Jahr 2017 von unseren Leser*innen heruntergeladen worden. Das finden wir spitze!

Advertisements




INFO! e-book-news.de » Vorlesestudie 2017: Die meisten Eltern fangen zu spät mit dem Vorlesen an

26 11 2017

Leseförderung ist wichtig. Durch regelmäßiges Vorlesen wird das Interesse geweckt. Auch wird auf spielerische Art und Weise Sprache und somit auch die Vorläuferfähigkeiten für den späteren Schriftspracherwerb trainiert. Aber nun die traurige Nachricht: mehr als die Hälfte aller Mütter und Väter nehmen in den ersten 12 stiftung-lesen-vorlesestudieLebensmonaten kein Buch in die Hand, um ihren Sprösslingen daraus vorzulesen.

Quelle: e-book-news.de » Vorlesestudie 2017: Die meisten Eltern fangen zu spät mit dem Vorlesen an





OVH-NEWS! Neue Hilfe-Seite der Onleihe

25 11 2017

Anleitungen, FAQs, Video-Tutorials, Informationen, Tipps und Tricks und vieles mehr!  Das alles vereint die neue Hilfe-Seite jetzt an einem Ort, die damit für Sie zum komfortablen Hilfsinstrument bei allen Fragen rund um die Onleihe wird:

  • Alle Inhalte an einem Ort: Step-by-Step-Anleitungen, FAQ des userforum, Youtube eTutorials, Kompatibilitätslisten, die Übersicht „Was läuft wo“, eLearning-Hilfe, u.v.m.
  • Alle Inhalte im Volltext durchsuchbar: PDF-Anleitungen wurden dazu ins HTML überführt.
  • Verlinkungen und Querverweise: Schnell und komfortabel zur gesuchten Antwort
  • Eine starke Suche: mit komfortabler Autovervollständigung
  • Fremdsprachigkeit: Inhalte in deutscher und englischer Sprache. Umstellung erfolgt automatisch je nach eingestellter Browsersprache.
  • HTTPS-Verschlüsselung
  • Responsive Design für die mobile Nutzung

Was passiert mit den FAQ im userforum?
Die FAQ werden aus dem Forum in die neue Hilfe übertragen. Im userfroum bleiben nur die Einträge, die sich auf das Forum selbst beziehen.





NEWS! Der OVH wird immer größer!

22 11 2017

Wir freuen uns sehr, die Stadtbücherei Hattersheim jetzt im Verbund begrüßen zu können! Das Höchster Kreisblatt berichtet über den Einstieg in die Onleihe: Jederzeit die Lieblinglektüre per Mausklick onleiheordern? Kein Problem bei einem neuen Angebot der Bücherei.





NEU! TECHNIK! Legimi bietet E-Book-Abo plus E-Reader

18 11 2017

Bewegung bei den Flatrates: Unter dem Slogan „Legimi ohne Limit“ bietet die polnische Plattform, die seit 2016 auch in Deutschland aktiv ist, zum Buchmessestart ein E-Book-Abomodell an: Wer mit einer Laufzeit von zwei Jahren abschließt, kann einen E-Reader für einen Euro zusätzlich erwerben.legimi_img_0689_nk-2157039

Gut, einen Reader gibt es bei uns höchstens zum Ausleihen in den einzelnen Verbundbibliotheken, aber eine Art eines tollen ebook-Abos gibt es bei uns ja auch. Ganz einfach über die heimische Bibliothek…

Quelle: Legimi bietet E-Book-Abo plus E-Reader / boersenblatt.net





INFO! Lesen – die aussterbende Kulturtechnik – Berliner Morgenpost

15 11 2017

Buch läuft nicht mehr so, auch als E-Book nicht. Schrecklicher Verdacht: Lesen könnte das neue Faxen werden, meint Hajo Schumacher. Er sagt auch, wer liest ist alt. Mhm… So alt fühlen wir uns noch gar nicht… Und der Onleihe Verbund merkt vom Aussterben zum Glück auch nockolumne-sonntag-schumacher-hajo-005h nichts. Also: Immer schön weiter lesen!

Quelle: Lesen – die aussterbende Kulturtechnik – Berliner Morgenpost





OVH-NEWS! Neuerungen auf der Web-Onleihe

5 11 2017

ausrufezeichenIn den kommenden beiden Wochen wird unser Dienstleister auf allen Onleihen nach und nach einige Neuerungen eingespielen. Das haben wir für Sie verbessert:

Die Anzeige innerhalb des Medienkontos wird angepasst: „Ihre Wertung“ lautet jetzt korrekt „Durchschnittliche Wertung“. Zudem wird das Favicon-Icon im Browser aktualisiert. Des Weiteren werden im Hintergrund folgende Anpassungen vorgenommen:

  • Vorbereitungen für die Verlinkung der neuen Onleihe-Hilfe-Seite
  • Weitere Anpassungen als Vorbereitung für die kommende HTTPS-Umstellung