INFO! Das Lesen der Zukunft | PR Agent

19 07 2020

Büchereien erfreuen sich in Deutschland nach wie vor größter Beliebtheit: Mehr als 200 Millionen Besuche jährlich zählten die rund 10.000 Standorte in der Bundesrepublik zuletzt jedes Jahr.Rund 10 Millionen Deutsche sind aktive Bibliotheksnutzer. Die Digitalisierung wird aber auch diese Branche

Quelle: Das Lesen der Zukunft | PR Agent





STUDIE! EPUB Reader Marktanalyse bis 2026

16 05 2020

Der EPUB Reader Market Report konzentriert sich auf die wirtschaftliche Entwicklung und die Entwicklung der Verbraucherausgaben in verschiedenen Ländern für den Prognosezeitraum 2020 bis 2026. Studien zeigen auch, welche Länder und Regionen in den kommenden Jahren eine bessere Leistung erbringen werden. Darüber hinaus spricht die Studie über Wachstumsrate, Marktanteil und die neuesten Entwicklungen in der EPUB Reader-Branche auf der ganzen Welt. Darüber hinaus trägt die besondere Erwähnung der wichtigsten Marktteilnehmer zur Bedeutung der gesamten Marktstudie bei.

Quelle: coleofduty.com (Englisch)





STUDIE! Geschlechter-Klischees rund ums Lesen entmutigen Jungs

25 03 2020

„Mädchen lesen einfach besser!“ Solche und andere Klischees demotivieren Jungen beim Lesenlernen und führen tatsächlich dazu, dass Jungs im Schnitt schlechter bei Lesetests, wie beispielsweise in der PISA-Studie abschneiden, wie Hamburger Wissenschaftler berichten. Die Autoren der Studie empfehlen sowohl Eltern als auch Lehrerinnen und Lehrern, mehr auf die persönlichen Stärken der Kinder zu achten und damit geschlechtsneutral umzugehen.

Quelle: Geschlechter-Klischees rund ums Lesen entmutigen Jungs





STUDIE! Warum Lesen besser ist als Lesen

26 02 2020
Ein Baby sitzt vor vielen bunten Bilderbücher

Kinder tun sich zunehmend mit Lesen schwer – ein Grund sind Smartphones und Tablets. Experten erklären, warum hier „Lesen“ nicht gleich „Lesen“ ist: Es hat mit den Hirnaktivitäten zu tun.

https://www.aerztezeitung.de/Panorama/Warum-Lesen-besser-ist-als-Lesen-403843.html





TECHNIK! Sind Blaulichtfilter nicht nützlich? Oder vielleicht doch …

14 02 2020

Blaulichtfilter und blaulichtreduzierte Beleuchtungen haben in der Elektronikwelt seit einigen Jahren einen wahren Siegeszug hingelegt. Untermauert mit diversen wissenschaftlichen Daten, wonach der Schlaf-Wach-Rhythmus durch blaues Licht beeinflusst werden könnte, haben viele Hardwarehersteller ihre Gerätschaften so angepasst, dass sie den Blaulichtanteil zur Nachtzeit reduzieren können. Aber wie nützlich ist das wirklich?

Quelle: Studie: Sind Blaulichtfilter nicht nützlich? Oder vielleicht doch … – ALLESebook.de





STUDIE! eBook-Nutzer in Deutschland stagnieren

7 02 2020

Zur Frankfurter Buchmesse im Oktober veröffentlichte das Marktforschungsunternehmen Bitkom eine Studie, die zeigt, wie sich die Nutzungszahlen von eBooks und Büchern in Deutschland in der letzten Zeit verändert haben. Kurz: eBooks sind und bleiben weiterhin beliebt, allerdings scheinen die Fans der elektronischen Bücher nicht mehr zuzunehmen, sondern zu stagnieren. Während viele von uns die vielen Vorteile der eBooks und eReader im Vergleich zum gedruckten Buch genießen, greifen andere lieber zur traditionellen Buchform. Hierzu ist zudem interessant, dass eine Studie im vergangenen Jahr ergab, dass das eBook eher als eine Ergänzung zum gedruckten Buch angesehen wird und weniger als Konkurrenz, die das Papierbuch ablösen wird. Wir haben die Ergebnisse der Untersuchungen.

Quelle: Bitkom Studie ergibt: eBook-Nutzer in Deutschland stagnieren – eBook-Fieber.de





STUDIE! Stellungnahme des dbv zur „Onleihe“-Studie

22 12 2019

Wie bereits berichtet, hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Ende November die GfK-Studie zur „Onleihe“ vorgestellt. Deren Ergebnisse würden zeigen, dass buchaffine und kaufkraftstarke Zielgruppen weniger Bücher kaufen würden seit Bibliotheken E-Books zum Download über die Onleihe anbieten. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) hält diese Schlussfolgerung für zu kurz gegriffen und sieht sich durch die erhobenen Zahlen sogar in vielen Punkten bestätigt. Hier geht es zur Stellungnahme des dbv.





STUDIE! Sind Blaulichtfilter jetzt doch überflüssig?

18 12 2019

 

Seit einigen Jahren gibt es die Annahme, dass blaues Licht am Abend Schlafstörungen hervorrufen könnte. Deshalb haben sich bei eReadern mittlerweile sogenannte Blaulichtfilter durchgesetzt, die das eher weiße Licht der Beleuchtung abends automatisch oder manuell ins Gelbe bis Orangene regeln können. […]

Weiterlesen auf: Papierlos-lesen.de





TIPP! E-Books, Onleihe, Bibliotheken, Urheberrecht, Integration, Pisa-Studie – SPIEGEL ONLINE

11 12 2019

 

Diese Kolumne im Spiegel dreht sich diesmal rund um die Digitalisierung. Dabei kommen auch die Bibliotheken zur Sprache und die Möglichkeit, sich bei uns auch ebooks auszuleihen. Ein Punkt, den der Börsenverein des Deutschen Buchhandels nun in der aktuellen Form kritisiert. Doch kann die Studie des Börsenverbandes auch anders gelesen, wie es auch der Kolumnist tut.

Quelle: E-Books, Onleihe, Bibliotheken, Urheberrecht, Integration, Pisa-Studie – SPIEGEL ONLINE





Buch oder Bildschirm? Digitale Medien können beim Lernen helfen

24 11 2019

Laut der „Stiftung Lesen“ hat jedes fünfte Grundschulkind Probleme beim Lesen. Sind digitale Medien Schuld daran? – Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Lesen gilt als wichtigste Kompetenz für den Erfolg in Schule in Beruf. Doch viele Kinder können sich heute nicht mehr dafür begeistern.

Quelle: Buch oder Bildschirm? Digitale Medien können beim Lernen helfen