Kann das Lesen auf E-Readern den Schlaf negativ beeinflussen?

10 09 2021

Wer vor dem Einschlafen noch auf einem hell beleuchteten E-Book oder Smartphone liest, gefährdet dadurch seinen gesunden Schlaf. Der hohe Blauanteil im Licht der Geräte verhindert nämlich die Freisetzung des Schlafhormons Melatonin. Dies führt zu einem veränderten Schlaf-Wach-Rhythmus und kann so die Ursache für Schlafstörungen sein. Ist das Lesen in klassischen Büchern nun gesünder für den Schlaf? Oder sind E-Reader gar nicht so schädlich wie gedacht? All das erfahren Sie im Folgenden!

Quelle: https://ebook-fieber.de/sonstiges/kann-das-lesen-auf-e-readern-den-schlaf-negativ-beeinflussen/71497





INFO! Bibliotheken in der Pandemie: Gedrucktes schlägt E-Books

18 08 2021

Der Lockdown hat bei vielen die Liebe zum Lesen angefacht. Während wir im Hessen einen deutlichen Anstieg der Online-Zugriffe angemerkt haben, ist das nicht überall das Gleiche: In den Thüringer Bibliotheken wird insbesondere das gedruckte Buch nachgefragt.

Quelle: Bibliotheken in der Pandemie: Gedrucktes schlägt E-Books | heise online





OVH-NEWS! Ausbau der Digitalisierung in der Stadtbücherei Baunatal

13 08 2021

Um den Zugang zu digitalen Büchern und anderen Medien, wie digitalen Hörbüchern, Zeitschriften, Zeitungen und Filmen, für alle Interessierten ganz einfach zu machen, hat die Stadtbücherei Baunatal einen „eCircle“ angeschafft.

Quelle: Digitalisierung in der Stadtbücherei wird weiter ausgebaut – nh24.de





INFO! E-Book-Reader für die Reise: Diese 6 Modelle sind kompakt und gut

8 08 2021

Welche eReader eignen sich besonders für die Reise? Die Antwort gibt das Portal insight-digital.de in seinem Online-Artikel.

Quelle: E-Book-Reader für die Reise: Diese 6 Modelle sind kompakt und gut





OVH-NEWS! Reiseführer über die Onleihe

28 07 2021

Schon gewusst? In der Onleihe findet Ihr über 2.000 Reiseführer digital. Unsere Empfehlung: Statt schwer zu schleppen, einfach Land oder Ort suchen, die Reiseführer rechtzeitig vormerken und über die App aufs Handy laden. Schon ist wieder etwas mehr Platz im Koffer oder in der Reisetasche.





TIPP! Der gläserne Leser

25 07 2021

Digital ist bequem, birgt aber auch Gefahr und weckt Begehrlichkeiten. Wo Daten erhoben werden, wird es immer einen geben, der sie abschöpfen will. „Wer liest, der wird gelesen“ überschrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung schon vor fast zehn Jahren einen Beitrag über den „gläsernen Leser“. Tenor: Wer einen eBook-Reader benutzt, konsumiert nicht nur Daten, sondern erzeugt auch welche. Verlage erhalten Einblick in Leserköpfe, wissen präzise, wer wann wo bis wohin gelesen hat. Was seine Themen sind. Welche Textstellen er sich angestrichen hat. Und lernen – der entscheidende Punkt – was ankommt und was nicht. Und wie man das Leserbedürfnis optimieren kann.

Quelle: nordbayern.de





TIPP! Die besten Apps für unterwegs

23 07 2021

Die Reise- und Ferienzeit steht vor der Tür. Nach Corona erscheint das fast wie unwirklich oder unwahr. Aber wer behutsam plant und achtsam reist, der kann tatsächlich wieder reisen. Die Webseite schieb.de hat deswegen die besten Apps für unterwegs zusammengestellt. Apps, die nicht nur im Urlaub helfen (oder bei der Planung), sondern generell, wenn man gerne etwas unternimmt.

Quelle: eBook: Die besten Apps für unterwegs – schieb.de





NEWS! 0,5 Mrd. eBooks über Bibliotheken

21 07 2021

Die öffentliche Bibliothek ist seit Beginn der Pandemie geöffnet und mehr Menschen leihen digitale Inhalte aus als je zuvor. Overdrive schätzt, dass im Jahr 2021 über eine halbe Milliarde Hörbücher und E-Books ausgeliehen werden. Öffentliche Bibliotheken auf der ganzen Welt verzeichnen ein zweistelliges Wachstum bei ihren digitalen Kassen, wobei die Toronto Public Library an der Spitze steht und in diesem Jahr bereits fünf Millionen Ausleihen überschritten hat.

Quelle: goodereader.com





INFO! Lesen ist Arbeit

16 07 2021

Die Arbeit im Lektorat ist für viele ein Traumjob, und die Leidenschaft dafür endet nicht um 17 Uhr. Dennoch, findet Kolumnistin Veronika Weiss, muss das ewige Mit-sich-Ringen, ob die abendliche Zeit fürs Lesen aufs Zeitkonto geschrieben werden darf, aufhören.

Quelle: Lesen ist Arbeit (boersenblatt.net)





OVH-NEWS! „Buchdurst“ soll Freude am Lesen wecken

14 07 2021

Schüler von der fünften bis zur neunten Klasse aufgepasst: In den Sommerferien findet auch in diesem Jahr der „Buchdurst“ statt, der an heißen Sommertagen die Freude am Lesen und Mitmachen wecken möchte. Seid 13. Juli 2021 läuft die Aktion, zu dem die Schüler herzlich eingeladen sind und mit dem ihre Lust aufs Lesen so richtig entfacht werden soll, heißt es in der Pressemitteilung der Onleihe Hessen. „Seid live dabei mit eurer Klasse, oder schaut es euch später in Ruhe an“. Hier geht’s zum Stream der Auftaktveranstaltung der Aktion Buchdurst Onleihe 2021:

Quelle: oberhessen-live.de