OVH-NEWS! Neuerungen auf der Web-Onleihe

16 09 2017

In dieser und der kommenden Woche veröffentlicht unser Dienstleister weitere technische Neuerungen auf der Web-Onleihe. Das haben wir für Sie verbessert:

– Über die einfache und erweiterte Suche kann zwischen eMagazine und ePaper differenziert werden.

– K-Lizenzen: Ist das verfügbare Kontingent aufgebraucht, können keine Vormerkungen mehr gesetzt werden. Anstelle des bisher ausgeblendeten Vormerk-Button wird jetzt eine Hinweismeldung angezeigt: „Maximale Vormerkungen erreicht“.

– Ebenso wird bei ePapern deren tägliches Kontingent verbraucht ist die Hinweismeldung angezeigt: „Das Kontingent möglicher Ausleihen ist für heute aufgebraucht.“

Des Weiteren wurden im Hintergrund die Systeme angepasst und damit folgende Verbesserungen erreicht:

– schnellere und damit frühere Auslieferung der ePaper

– erste Anpassungen als Vorbereitung für die kommende HTTPs-Umstellung

– Fehlerbehebungen

 

Advertisements




OVH-NEWS! Bestandslücken geschlossen

19 08 2017

In den vergangenen Tagen haben wir in den Backlists von Diogenes und DuMont gestöbert und einige Bestandslücken schließen können. Anlass war die neue Erwerbungspolitik des OnleiheVerbundHessen, durch die nun Titel gekauft werden können, bei denen dies zuvor aufgrund der Lizenzkonditionen nicht möglich war. Zudem fließen durch die Bibliotheksförderung aus dem kommunalen Finanzausgleich zusätzliche Mittel in den Verbund; in diesem Jahr sind dies rund 50.000 Euro.

Bestellt wurde quer durch die Programme der beiden Verlage, z. B. „Die Apothekerin“ von Ingrid Noll oder „Der Alchimist“ von Paul Coelho. Auch Donna Leons Brunetti-Krimis sind nun vollzählig. Insgesamt sind durch diese Aktion rund 600 neue Titel für ca. 6.300 Euro hinzugekommen.





OVH-NEWS! Änderungen in AGB und Datenschutzerklärung

13 08 2017

Am 14.08. werden unsere AGB und Datenschutzbestimmungen aktualisiert. Bei der ersten Anmeldung ab dem Stichtag ist eine erneute Bestätigung von AGB und Datenschutzbestimmung notwendig.  Die Änderungen betreffen insbesondere die Angebote von  Tigerbooks und Drittanbietern. Zusätzlich gibt es kleinere Anpassungen im ganzen Text, wie z.B. DiViBib zu divibib, o. Ä. Die vollständigen Änderungen finden Sie hier.

Die vollständige und aktualisierte AGB und Datenschutzerklärung finden Sie ab dem 14.08.2017 auf unserer Portalseite.





NEWS! „Onleihe“ jetzt im neuen Duden!

12 08 2017

Am Mittwoch wurde der neue Duden veröffentlicht. Unter den zusätzlichen 5.000 Wörtern finden sich nicht nur „Selfie“ und „Urban Gardening“ sondern auch „Onleihe“! Damit hat es die Onleihe in den sprachlichen Alltag geschafft.





OVH-NEWS! Regelmäßige Wartungsarbeiten

5 08 2017

Unser Dienstleister hat Wartungen in einem regelmäßigen Turnus von zwei Wochen angekündigt. Seit Mitte Juli ist daher jeder Mittwoch in einer geraden Kalenderwoche ein Wartungstermin. In der Regel werden die Wartungsarbeiten zwischen 10 und 16 Uhr durchgeführt werden. Diese werden jeweils noch einmal aktuell in der App und auf der Portalseite angekündigt werden. Vereinzelt kann es durch die Wartungsarbeiten zu Störungen kommen; unser Dienstleister bemüht sich, diese gering als möglich zu halten.

Der Anlass für die regelmäßigen Wartungsarbeiten ist eine große Umstellung der Onleihe-Hardware einschließlich Umzug auf neue Server. Dies ermöglicht unserem Dienstleister zukünftig Ressourcen einfacher zu verteilen und Engpässe schneller zu bewältigen. Außerdem wird eine Leistungssteigerung der gesamten Hardware erzielt.

Mehr Informationen gibt es hier.

 

 

 





Freeware.de: Hörbücher kostenlos downloaden & anhören

2 08 2017

Danke freeware.de für die freundliche Bewerbung unserer Onleihe! Neben einer Reihe anderer kostenloser Zugänge zu Hörbüchern (Vorleser.net, gratishoerspiel.de usw.) machen die Betreiber der Website zuallererst einmal Werbung für die Onleihe! Es ist aber auch ein tolles Angebot, dass wir unseren Kunden hier anbieten.

Quelle: Hörbücher kostenlos downloaden & anhören

 





NEWS! Faltbarer eReader demnächst auf dem Markt

23 07 2017

Die Firma E Ink Holding,  die hinter den meisten Displays für eReader steckt, hat einen faltbaren eReader entwickelt, der demnächst den Markt erobern soll. Das Lesegerät verfügt über ein 10,2 Zoll großes Display. Es lässt sich zusammenklappen und damit gut verstauen. Wenn man es öffnet, bietet es den Luxus einer großen Anzeigenfläche.

Quelle: Faltbarer eReader von E Ink demnächst marktreif