TIPP! Deutscher Buchtrailer Award

24 01 2018

Buchtrailer sollen neugierig machen: Für die besten Werbeclips gibt es jetzt sogar einen eigenen Preis. Die Shortlist für den ersten Deutschen Buchtrailer Award steht fest und kann ab sofort online eingesehen werden. Aus über 160 Einreichungen wurden 30 Trailer ausgewählt, die es in die Endrunde geschafft haben.

Haben die Buchtrailer Lust auf mehr gemacht? Viele der Titel haben wir übrigens auch bei uns im OnleiheVerbundHessen!

Quelle: Deutscher Buchtrailer Award / Shortlist der Heißmacher / boersenblatt.net

Advertisements




OVH-NEWS! Deutscher Lesepreis 2017: Zehn herausragende Projekte gewürdigt

17 01 2018

Die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung hatten Mitte November zum fünften Mal die mit insgesamt 19.500 € dotierte Auszeichnung für innovatives, individuelles, kommunales und schulisches Engagement in der Leseförderung vergeben. Wir freuen uns, dass eine unserer Verbundbibliotheken zu den Preisträgern zählt und gratulieren der Bücherei der Weibelfeldschule Dreieich zum 1. Platz in der Kategorie „Herausragende Leseförderung an Schulen“.

Weitere Informationen: Deutscher Lesepreis, Bücherei der Weibelfeldschule Dreieich

 





AKTUELL! ePaper nicht mehr mit Acrobat Reader nutzbar

10 01 2018

Leider ist eine Nutzung der eMedien der Onleihe mit dem Adobe Acrobat Reader nicht mehr möglich.

Am PC und Laptop lassen sich ePaper und eMagazine nur noch mit dem Programm Adobe Digital Editions (ADE) herunterladen und lesen, allerdings nicht mit der aktuellen Version 4.5.7. Eine Installation älterer Versionen ist möglich, dies muss aber jeder Nutzer für sich entscheiden. Die Nutzung mit ADE entspricht jedoch nicht dem Komfort, den Sie vom Acrobat Reader gewöhnt sind. Deshalb bedauern wir diesen Zustand sehr.

Unser Dienstleister hat den OnleiheVerbundHessen über diese Entwicklung vorab nicht informiert. Daher konnten wir Ihnen nicht rechtzeitig mitteilen, dass die Nutzungsmöglichkeit der ePaper und eMagazine mit dem Acrobat Reader eingestellt wird. Das tut uns sehr leid.

Im Userforum informiert unser Dienstleister fortlaufend über die aktuelle Entwicklung und gibt Hinweise zur Installation von ADE.

 

Der Hintergrund für die Entscheidung unseres Dienstleisters ist folgende:

Digitale Medien werden immer stärker auf mobilen Endgeräten genutzt. Während dies bei eBooks und eMagazines aus der Onleihe schon lange über die Onleihe-App möglich ist, gab es ePaper jedoch verlagsbedingt bis Ende 2016 meist in einem PDF-Format, das sich nur auf PCs und Laptops mit dem Acrobat Reader öffnen ließ. Um sie auch mobil verfügbar zu machen, stellt unser Dienstleister seit Anfang 2017 alle ePaper auf die mobile PDF-Variante um.

Zum einen möchte unser Dienstleister mit der ePaper-Nutzung direkt in der Onleihe-App der steigenden Verbreitung von Tablets und Smartphones gerecht werden, zum anderen reagiert er mit dieser Umstellung auf Entwicklungen bei Adobe: Das Unternehmen entwickelt den Acrobat Reader nicht weiter, vor allem nicht hinsichtlich der Verwendung verschlüsselter, ausleihfähiger PDFs.





AKTUELL! Schwierigkeiten beim Herunterladen von eAudio-Dateien mit Apple-Geräten

6 01 2018

Bei Geräten von Apple kann es unter verschiedenen iOS-Versionen zu Schwierigkeiten beim Herunterladen von eAudio-Dateien kommen. Unser Dienstleister hat dies bereits analysiert und arbeitet an einer Lösung. Folgend unser aktueller Stand dazu:

=> Betroffen sind vor allem iPhones der Modelle SE, 6, 6+, 7 und 7+, es kann jedoch auch bei anderen Geräten auftreten.

=> Besonders anfällig scheinen Titel zu sein, die aus vielen Einzeltracks bestehen.

Faktoren, die ggf. dies mit beeinflussen:

– Apple drosselt Geräte mit schwachem Akku per Software, siehe auch: Link zu einem Heise Artikel

– Beim Abbruch eines Downloads (etwa durch mangelnde Verbindung, Ausschalten, Absturz, etc.) können temporäre Dateien verbleiben, die einen erneuten Download blockieren. Auch beim Deinstallieren können ggf. Daten verbleiben, mitunter muss unter iOS eine App mehrfach deinstalliert werden, um dies zu bereinigen.

– Vielteiligkeit von eAudios kann möglicherweise das Management von Downloads beeinflussen. Umso mehr Teile vorhanden sind, umso anfälliger scheint das System zu sein.





OVH-NEWS! Über zwei Millionen Downloads im OnleiheVerbundHessen in 2017

13 12 2017

Der OnleiheVerbundHessen wächst und auch die Zahl der Downloads. Am 12. 12.2017 wurde die Zweimillionen-Marke geknackt: so viele eMedien aus der Onleihe sind allein im Jahr 2017 von unseren Leser*innen heruntergeladen worden. Das finden wir spitze!





INFO! Lesen Kindern erklärt: Warum können wir uns alles so gut vorstellen?

2 12 2017

Jeder kennt das Phänomen: Wird ein geliebtes Buch verfilmt, ist man meistens enttäuscht, unterliegen die Bilder im Film doch fast immer bei weitem den Bildern im eigenen Kopf. Wie kommt es, dass unser Kopf beim Lesen für die Bilder sorgt? Und das bereits nach ganz wenigen Worten  und Informationen?  Die Vorstellungskraft wird beim Lesen extrem gefordert!  Aus den Zeichen des Alphabets, die ständig neu sortiert und zu Worten und Sätzen zusammengefügt werden, macht unser Gehirn ein kleines Wunderwerk: Es lässt in unseren Köpfen ganz eigene Filme entstehen….

Quelle: Kindern erklärt: Vorstellungskraft beim Lesen





OVH-NEWS! Leihfrist eBooks

30 11 2017

 Ja, ist denn heut‘ schon Weihnachten?!? Das noch nicht, aber der OnleiheVerbundHessen macht seinen Leser*innen ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: ab dem 01.12.2017 verlängern wir die Leihfrist für eBooks von 14 auf 21 Tage. Wer schneller liest, kann natürlich immer noch eine kürzere Leihfrist auswählen oder vorzeitig zurückgeben.