TECHNIK! Bookeen stellt zwei neue eReader vor

15 12 2019

bookeen-divaDer französische Hersteller Bookeen hat seit heute zwei neue eReader im Angebot, den Diva und den Diva HD. Die Nachtlichtfunktion und der sich passend drehende Seiteninhalt machen den Bookeen zu einer tollen Alternative.

Quelle: Bookeen stellt zwei neue eReader vor





NEWS! Tolino stellt drei neue E-Reader vor

8 12 2019

Obwohl Tolino bereits auf der Buchmesse drei neue Modelle (Vision 5, Page 2 und Epos 2) vorgestellt hat, hat der OnleiheVerbundHessen bisher noch nicht darauf hingewiesen. Grund hierfür ist, dass diese Geräte nicht mit dem CARE-DRM der Onleihe kompatibel sind, sondern lediglich mit der Adobe ID genutzt werden können. Auch Firmware-Updates haben daran bisher leider nichts geändert. Aktuelle Informationen gibt es im Userforum.

Trotzdem hier jetzt ein erster Blick auf die neuen Modelle:  Tolino stellt drei neue eReader vor (Quelle: Papierlos-lesen.de)





AKTUELL! Vereinfachte Authentifizierung auf den Tolino eReadern

1 12 2019

 

Unser Dienstleister wird zum 02.12.2019 eine vereinfachte Authentifizierung bei der eReader-Onleihe, also der speziellen Ansicht bei Tolino-Geräten einführen.

Die umständliche Eingabe von Nutzernamen und Passwort über die eReader-Tastatur ist damit Vergangenheit.
Pro Onleihe-Konto muss nun nur noch einmalig ein 4-stelliger Code eingeben werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle und Anleitung: Informationen zum CARE-DRM auf den Tolino eReadern

 





NEWS! Tolino freut sich über höchsten E-Book-Umsatz aller Zeiten

20 11 2019

Die Tolino-Allianz zieht anlässlich der Frankfurter Buchmesse ein sehr erfreuliches Fazit. Seit dem Markteintritt 2013, damals mit dem eReader Tolino shine, habe man die eReading-Marke Tolino als feste Größe im deutschsprachigen Markt etabliert. Und sie wachse weiter.

Quelle: Tolino freut sich über höchsten E-Book-Umsatz aller Zeiten | Die Self-Publisher-Bibel





TECHNIK! EPad X – Tablet mit zweitem E-Ink Display für eBooks

10 11 2019

Das chinesische Unternehmen EeWrite ist bisher quasi nicht in Erscheinung getreten. Die Firma ist recht neu und fokussiert sich auf Geräte mit E-Ink Display, die über die Funktionen eines E-Book Readers hinausgehen. Sprich, zu beinahe jedem Gerät gibt es einen Stift dazu, mit dem man Notizen anfertigen kann, die sich teilweise sogar direkt auf dem Smartphone abspeichern lassen. Auch ein Klemmbrett hat EeWrite im Programm, das handschriftliche Notizen während des Schreibens digitalisiert und ebenfalls auf das Smartphone überträgt.

Quelle: chinahandys.net





NEWS! E-Book-Ratgeber locken Eltern in die Abofalle

9 11 2019

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor zwei unseriösen Webseiten, die günstige elektronische Ratgeber für Eltern anpreisen. Der Kauf von E-Books auf baby-endlich-schlafen. de und endlich-windelfrei. de führt in eine Abofalle. Das zeigen Verbraucherbeschwerden aus dem Frühwarnnetzwerk der Verbraucherzentralen.

Quelle: mimikama.at





NEWS: Kobo stellt neuen 7-Zöller vor

19 10 2019

Libra H20 heißt der neue eBook-Reader der Firma Kobo. Das Gerät mit 7-Zoll-Display soll vermutlich den Aura H2O ablösen.

Quelle: Libra: Kobo stellt neuen 7-Zöller vor | PAPIERLOS LESEN