Test! PocketBook Touch Lux 5

12 01 2022

Die Website „Alles ebook.de“ hat den neuen PocketBook Touch Lux 5 getestet. Den kompletten Testbericht zum neuen, recht günstigen, eReader findet man unter https://allesebook.de/ebook-reader/pocketbook-touch-lux-5/





TIPP! Kinder fürs Lesen begeistern: dank moderner Technik

12 12 2021

Es ist eine Herausforderung, mit der sich jede Generation von Eltern aufs Neue konfrontiert sieht: Wie bringt man den eigenen Nachwuchs die Begeisterung am geschriebenen Wort bei? Es ist nachgewiesen, dass eine Neugier beim Lesen nicht nur die sprachliche Entwicklung fördert, sondern im Zweifel auch die Grundlage für mehr Erfolge in der Schule ist. Die Allgemeinbildung und das Sprachverständnis steigt, was sich natürlich an verschiedensten Orten zeigen kann. Dazu kommt, dass Lesen natürlich zu den schönsten Hobbies gehört, die man haben kann. Heute ist es vor allem die moderne Technik, die dabei hilfreich sein kann, die Lust auf Bücher erneut zu wecken.

Quelle & Weiterlesen: https://ebook-fieber.de/tablets/kinder-fuers-lesen-begeistern-dank-moderner-technik/71625





TEST! Neuer Tolino Vision 6 im Test

29 10 2021

Nachdem die Tolino-Partner 2020 keinen neuen eReader auf den Markt gebracht hatten, geht mit Ende Oktober – und damit rechtzeitig zum startenden Weihnachtsgeschäft – die bereits sechste Generation des Vision an den Start.

Der Tolino Vision 6 bringt dabei eine Reihe interessanter Neuerungen.
Nicht alle sind auf den ersten Blick sichtbar, aber versprechen das ohnehin schon sehr gute Nutzungserlebnis des Vorgängers noch weiter zu verbessern...

Hier geht es zum Test:
Tolino Vision 6 im Test





TEST! Licht und Schatten: eBook-Reader Boox Nova 3 Color im Praxistest

3 09 2021

Beim „Boox Nova 3 Color“ handelt es sich um einen eBook-Reader mit Farbdisplay. Er bietet viele Funktionen, hat aber auch einen entscheidenden Mangel. Der Test!

Quelle: Licht und Schatten: eBook-Reader Boox Nova 3 Color im Praxistest – COMPUTER BILD





TECHNIK! Neues Display bei e-Readern

18 07 2021

Das Unternehmen, das die Bildschirme für die beliebtesten E-Reader herstellt, hat gerade eine neue Technologie angekündigt, die das Lesen auf elektronischen Reader-Displays zu einem besseren visuellen Erlebnis macht und gleichzeitig möglicherweise die Kosten der Geräte senkt.

Das neue On-Cell Touch ePaper von E-Ink ist ein Modul, bei dem der Berührungssensor in den Bildschirm selbst integriert ist. Zuvor hatten die Touchscreens, die wir von eReadern kennen, den Berührungssensor über den E-Ink-Displays laminiert – als separater Bestandteil des Geräts.

Diese kleine Änderung, so E-Ink, wird E-Reader-Bildschirme zu einem viel besseren visuellen Erlebnis machen, wobei der Text schärfer, klarer und kontrastreicher wird.

Quelle: techradar.com





TECHNIK! Windows 11 unterstützt Android-Apps

7 07 2021

Windows 11 wird diesen Herbst das nächste große Update sein und eine der aufregendsten Entwicklungen ist der überarbeitete Microsoft Store. Dieser wird einem kompletten Redesign unterzogen und wird Android-Apps unterstützen. Die Apps laufen nativ auf Windows 11.
Dies ermöglicht Touchscreen-Interaktionen für Apps wie E-Reading-Apps, Manga, Zeitungen oder Zeitschriften. Sie können durch Wischen und Gesten die Seiten umblättern oder die Schriftarten und Einstellungen mit Ihrem Finger anpassen. Microsoft Surface-Besitzer mit Stiftkompatibilität können die vollständige Adobe Creative Suite herunterladen und Photoshop oder Adobe Acrobat verwenden und Dokumente signieren.

Quelle: goodereader.com





TEST! Onxy Boox Note Air: Tablet mit eBook-Reader-Technik im Test

13 05 2021

Derzeit gelten eBook-Reader als mehr oder weniger ausentwickelt:
Die Displaytechnik eInk ist ausgereift und seit Jahren tut sich bei der Hardware recht wenig.
Stattdessen schrauben Hersteller wie Amazon und Tolino an neuen Software-Features.
Deshalb weckt ein neues Gerät aus Fernost umso mehr Aufmerksamkeit.
Onyx auch China bietet mit dem Boox Note Air einen Zwitter aus Android-Tablet und eBook-Reader.
Geht das Konzept auf?

-> Hier geht es zum Praxistest!





Test! E-Book-Reader gibt’s jetzt auch in Farbe – unser Test zeigt dir, was das bringt

10 04 2021

E-Book-Reader gibt es nur mit schwarz-weißem Display? Nein, das ist nicht mehr so!

Doch was bringen die farbigen E-Ink-Displays? In diesem Test wird dem näher auf den Grund gegangen. und das Gute ist: mit einem Pocketbook ist auch die Nutzung der Onleihe möglich!

Quelle: E-Book-Reader gibt’s jetzt auch in Farbe – unser Test zeigt dir, was das bringt





TEST! Tolino Vision 5 im Test: Gute Konkurrenz zu Amazons Kindle

3 04 2021

Es muss nicht immer der Reader von Amazon sein! Mit dem neuen Tolino Vision 5 wird ein sehr gutes Modell angeboten mit dem auch die Onleihe funktioniert und das „Made in Germany“ ist.

Quelle: Tolino Vision 5 im Test: Gute Konkurrenz zu Amazons Kindle





TECHNIK! Einen eigenen eReader bauen?

17 02 2021

Wie wäre es mit einem eBook-Reader, den Sie selbst bauen können? Genau das sieht Joey Castillos Open Book Project vor. Der offensichtliche Vorteil besteht darin, dass Sie Ihren eigenen E-Book-Reader zu spottbilligen Preisen bauen können. Wie genau das funktioniert, zeigt goodereader.com.

Quelle: goodereader.com (englisch)