TECHNIK! Hisense Q5: Tablet und eBook-Reader in einem?

5 08 2020

Das 10,5 Zoll Tablet ist eine Art Zwitter aus eBook-Reader und Android-Tablet. Was genau man für knapp 400€ geboten kriegt, schauen wir uns in diesem Artikel gemeinsam an. “Normale” Tablets kommen entweder mit IPS- oder OLED-Displays. Ja ich weiß, es gibt auch noch AMOLED – das ist aber nichts anderes als eine Bezeichnung von Samsung für seine eigenen OLED-Displays. Die technischen Unterschiede sind marginal und nicht nennenswert, der Rest ist Marketing. Und ja, TFT-Displays gibt es auch noch. Die LCD-Technik verschwindet aber nach und nach vom Markt und IPS und OLED werden zum Standard.

Quelle: https://www.chinahandys.net/hisense-q5-der-hybrid-aus-tablet-und-ebook-reader/





TECHNIK! Die neuesten Trends bei der Erstellung von E-Reader-Apps – eBook-Fieber.de

12 07 2020

Um ebooks lesen zu können benötigt man nicht zwangsläufig einen ebook-Reader, auf anderen Geräten ist es mit entsprechenden Apps auch möglich.

eBook-Fieber hat sich nun mit den Apps beschäftigt.

Quelle: Die neuesten Trends bei der Erstellung von E-Reader-Apps – eBook-Fieber.de





TIPP! Neu aufgegriffen: Tablet oder E-Reader – womit liest es sich 2019 am besten?

18 05 2019

Bücherwürmer haben es heutzutage nicht leicht: Griffen sie vor wenigen Jahren noch alternativlos zum Buch aus Papier, stellen sich inzwischen verschiedene weitere Möglichkeiten zur Wahl. Digitales Lesen ist „in“, zumindest als interessante Ergänzung zum analogen Zeitvertreib. Ein kleines, handliches Gerät erleichtert den Umgang mit dem virtuellen Medium, aber welches genau soll es sein? Tablet und E-Reader bringen ihre individuellen Vor- und Nachteile mit.

Quelle: Neu aufgegriffen: Tablet oder E-Reader – womit liest es sich 2019 am besten? – eBook-Fieber.de





INFO! Kindle, Tolino & Co: E-Book-Reader Kaufberatung 2019 – PC Magazin

14 04 2019

ebookreader_cafeFür Vielleser und Vielreisende sind E-Book-Reader wie Kindle, Tolino und Co. ideal, um elektronisch zu lesen. Worauf es ankommt und aktuelle Modelle.

Quelle: Kindle, Tolino & Co: E-Book-Reader Kaufberatung 2019 – PC Magazin





TECHNIK! E-Books: Was bringt ein E-Book-Reader, was ein Tablet?

20 02 2019

559056.colourbox5535345Elektronische Bücher kann man auf jedem Smartphone oder Tablet lesen. Dazu kommen noch sogenannte E-Reader, spezielle Lesegeräte für elektronische Bücher. Wie unterscheiden sich die beiden Gerätekategorien, wo liegen die Vor- und Nachteile?

Quelle: E-Books: Was bringt ein E-Book-Reader, was ein Tablet?





NEWS! Dinge, die wir brauchen?!

2 02 2019

Ein faltbares Smartphone? Auf der größten Elektronikmesse der Welt in Las Vegas ist dies nur eines von vielen Geräten, von denen wir gar nicht wussten, dass wir sie vermissen. Mit Video auf: CES 2019: Ein Handy zum Falten für knapp 1400 Euro





Test! Huawei MediaPad M5

27 07 2018

Fast ein ebook-Reader: 8,4 Zoll Bildschirmdiagonale und 310 Gramm leicht ist das neue Tablet Huawei MediaPad M5. Gute Auflösung, aber unpraktisches Seitenverhältnis. Auch das Lesen auf dem tablet ist nicht völlig störungsfrei, findet das Internet-Magazin pc-tipp.ch, die das neue Tablet getestet hat.

Quelle: Test: Huawei MediaPad M5





TIPP! Kostenlose eBooks im Internet

30 05 2018

Seid ihr auch im eBook-Fieber? Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass ihr eure eBooks kaufen oder einen eBook-Reader besitzen müsst. Portale, auf denen ihr gratis und legal lesen könnt, findet ihr auf:
Kostenlose eBooks im Internet: Hier lest ihr gratis und legal – eBook-Fieber.de





CHECK! Sony bringt neuen E-Reader für Profis

26 05 2018

Mit dem neuen DPT-CP1 bietet Sony ein PDF-Lese- und Schreib-Gerät im XL-Format mit großem Potenzial für geschäftliche Anwendungen und vielen Pluspunkten, aber auch einigen Minuspunkten.
Quelle: https://Sony bringt neuen E-Reader für Profis – Notebookcheck.com News





TECHNIK! Günstige Tablets – Alternative zu e-Readern?

5 05 2018

Wer gerne eBooks liest, sich aber ein Gerät wünscht, das mehr zu bieten hat als die pure Lesefunktion eines eBook-Readers, landet in der Welt der Tablets. Bequem Videos ansehen oder im Internet surfen ist mit Tablets kein Problem. Dieser kleine Ratgeber stellt zwei der aktuell besten Tablets vor, die in der Preisklasse bis 150 EUR angeboten werden.

Quelle: Günstige Tablets – Die Alternative zu eBook-Readern – eBook-Fieber.de