INFO! Legasthenie – wenn Lesen lästig ist

11 05 2019

Robert bei der Lerntherapie. Er hält einen Zettel in der Hand, auf dem die Personalpronomen zu lesen sind. Für Kinder mit Legasthenie ist Lesen und Schreiben oft ein Albtraum. Doch Therapie-Möglichkeiten gibt es oft zu wenige. Ob ein betroffenes Kind eine Behandlung bekommt, kann von Jugendämtern, Wohnort und der finanziellen Situation abhängen.

Quelle: Legasthenie – wenn Lesen lästig ist





NEWS! – »Onleihe« in Gießen kommt gut an

16 11 2013

Die Gießener lieben ihre Bibliothek – die echte und die digitale. Seit dem Startschuss der Onleihe in Gießen nutzen immer mehr Bürger das elektronische Medienangebot. Sogar eine Onleihe-Sprechstunde hat die Stadtbücherei eingerichtet. (Zum Artikel) Bei Fragen und Wünschen können die Kundinnen und Kunden also auch direkt mit dem Bibliothekspersonal sprechen. Außerhalb der Sprechstunden hilft natürlich das Userforum und die direkte Hilfe.