OVH-NEWS! PDF-Formate für die eReader-Onleihe freigeschaltet

3 12 2016

ausrufezeichen

Auf vielfachen Wunsch und nach Prüfung der technischen Rahmenbedingungen hat unser Dienstleister in der eReader-Onleihe den Zugriff auf alle eBooks freigeschaltet. D. h. ab sofort sind neben den ePub-Formaten auch die PDF-Formate auf eReadern nutzbar, sofern der entsprechende Gerätetyp für die eReader-Onleihe freigegeben ist. Bisher waren die für mobile Endgeräte verschlüsselten PDFs lediglich auf PCs und Laptops bzw. über die Onleihe-Apps zu finden. Mit wenigen Ausnahmen sind nun alle eBooks der Onleihe auch über die angepasste eReader-Onleihe auffindbar und können dann direkt auf das Endgerät geladen werden.

Hier noch einige Hinweise zu Handhabung der PDF-Formate: Je nach Titel kann die Dateigröße der PDF-Formate die 100-MB-Marke überschreiten. Es kann insbesondere bei älteren oder technisch schwach ausgerüsteten Modellen zu längeren Ladezeiten kommen. Auch einen Abbruch des Downloads oder Absturz des Gerätes können wir nicht ausschließen. Ein Update oder eine Anpassung der Geräte ist nicht notwendig, die Änderung greift ab sofort.





OVH-NEWS! Ausgezwitschert

30 11 2016

Es hat sich ausgezwitschert! Das ist heute der letzte Tweet. Danach werden wir die Weiterleitung zu Twitter kappen und am 1. März 2017 werden wir den Account löschen. Die Webredaktion des OnleiheVerbundHessen hat sich zu diesem Schritt entschlossen, weil die Nutzungszahlen auf Twitter im Vergleich zu Facebook und WordPress deutlich geringer sind.





AKTUELL! Tolino-Update für mehr Onleihe-Komfort

27 11 2016

Ab sofort veröffentlicht Tolino das Update auf die Software-Version 1.9. Dieses enthält u.a. spezielle Anpassungen für mehr Komfort bei eBooks der Onleihe:

– Vorzeitige Rückgabe von geliehenen Titeln direkt über den Tolino per „Longpress“ (anhaltendes Drücken auf das Titel-Cover)

– Eine Banderole, die geliehene Titel kennzeichnet

– Anzeige der verbleibenden Leihdauer am Titel

– Informationen zur Leihdauer auch auf der Detailseite

– Abgelaufene eBooks werden ausgegraut

Damit wird die Nutzung der eReader-Onleihe auf dem Tolino noch einfacher und komfortabler!





OVH-NEWS! Neuentwicklung Onleihe-App

26 11 2016

App-UpdateDen ursprünglich angedachten Veröffentlichungstermin im November 2016 konnte unser Dienstleister leider nicht einhalten. Die Apps für Android und iOS werden im Januar 2017 veröffentlicht werden. Ab diesem Zeitpunkt wird der Download für eAudios in der iOS-App möglich sein, bei Android wird es erst im Februar 2017 soweit sein.

Was sind die Hintergründe für diese Entwicklung?

Die Implementierung des neuen Streamings und damit verbunden der Download-Funktion gestaltet sich sehr komplex, insbesondere auf den verschiedenen mobilen Plattformen mit ihren individuellen Herausforderungen.
Damit das Ergebnis für alle Nutzer zufriedenstellend und gründlich getestet wird, benötigen wir bei der Entwicklung und Umsetzung mehr Zeit als zunächst abzusehen war.
Zusätzlich besteht durch die Integration des internen Readers die Notwendigkeit, die gesamte App einer Zertifizierung durch Adobe zu unterziehen. Hier ist unser Dienstleister auf die Software von Adobe angewiesen; diese muss in die App integriert werden. Diese Zertifizierungen sind nicht nur zeitaufwändig, sondern können auch erst nach der kompletten Fertigstellung der App durchgeführt werden. Jede nachträgliche Änderung hat eine erneute Zertifizierung zur Folge.

Warum veröffentlichen wir die Android-App ohne Download-Funktion für eAudios?

    • Die neuen Apps bieten in beiden Versionen durch die Neuentwicklungen einen erheblichen Mehrwert, der über die Offline-Nutzung der eAudios hinausgeht.
    • Über 500.000 Nutzer können in beiden App-Versionen sofort von den Anpassungen profitieren.
    • Die Entwicklung an allen anderen Bereichen der Apps sind abgeschlossen, es mangelt lediglich an der Download-Umsetzung.

Hier schon mal ein Ausblick auf die kommende Onleihe-App.





NEWS! eBooks vom Discounter

23 11 2016

Der deutsche E-Reading-Markt bekommt dauerhaft einen namhaften Zuwachs. Deutschlands größter Lebensmittel-Discounter Aldi verkauft vom 20. Oktober an auch eBooks, mehr als eine Million Titel wird es im hauseigenen Online Store geben. Zeitgleich wird ein “Lese-Tablet” mit einer ungewöhnlichen Funktion ins Aktionssortiment aufgenommen.

Quelle: lesen.net





NEU! iReader 2: „Chinesischer Kindle“ expandiert nach Europa

20 11 2016
iReader 2

iReader 2

Hierzulande weitgehend unbekannt, ist iReader im chinesischen Buchmarkt eine feste Größe. Nach eigenen Angaben kommt das Unternehmen auf einen Marktanteil von 40 Prozent im zweitgrößten Land der Erde und verkaufte schon mehr als eine Million Lesegeräte. Jetzt nimmt iReader auch das Ausland ins Visier – und hat schon ein interessantes neues Gerät in der Hinterhand.…

Quelle: iReader 2: „Chinesischer Kindle“ expandiert nach Europa [+Video] » lesen.net

Merken





NEWS! Vorsicht Digi-Buch!? US-Kinderärzte warnen

19 11 2016
US-Kinderärzte warnen vor enhanceten E-Book-Apps

US-Kinderärzte warnen vor enhanceten E-Book-Apps

Gehört ein Bügeleisen ins Kinderzimmer? Sicher nicht. Aber wie steht’s mit einem Tablet-PC? Da streiten sich die Geister, nur eins schien bisher

Quelle: e-book-news.de » Vorsicht Digi-Buch!? US-Kinderärzte warnen vor enhanceten E-Book-Apps

Merken