TEST! Stiftung Warentest kürt die besten eBook-Reader

6 05 2022

Kindle, Tolino und Co. im VergleichKindle, Tolino und Co. EBook-Reader im Vergleich





TEST! eBook-Reader 2022 im Test: Tolino, PocketBook, oder Kindle?

9 02 2022

Immer mehr Leser verabschieden sich vom Buch im Regal und greifen zur digitalen Variante. Das hat viele Vorteile: eBook-Reader sind meist leichter als Bücher aus Papier, sie lassen sich für das perfekte Lese-Erlebnis genau einstellen und man kann natürlich in der Onleihe eBooks ausleihen. IMTEST hat sich fünf aktuelle Modelle angesehen und verrät Ihnen, welcher eBook-Reader 2022 im Test am besten abschneidet und welches Gerät auf welche Anforderung passt.

Die Ergebnisse sind vielleicht überraschend: weder Tolino noch Kindle haben es auf Platz 1 geschafft. Stattdessen liegen gleich zwei eBook-Reader von PocketBook im Test vorn: der Touch HD 3 und der InkPad Color. Für Onleiher kommen vier der fünf Testgeräte infrage: bei der Kindle Paperwhite ist die Onleihe nicht unterstützt.

Quelle: IMTEST: EBOOK-READER IM TEST: WEDER KINDLE NOCH TOLINO AUF PLATZ 1





TIPP! Die besten Ebook-Reader: Das sind unsere Favoriten 2021 – CHIP

9 12 2021

Ein Ebook-Reader ist der optimale Reisebegleiter, aber auch auf der Couch oder im Lesesessel macht er eine gute Figur. CHIP hat für Sie Ebook-Reader getestet. Wer macht das Rennen – Kindle, Tolino oder ein Alternativmodell? Hier erfahren Sie das Ergebnis.

Quelle: https://www.chip.de/news/Die-besten-Ebook-Reader-Das-sind-unsere-Favoriten-2021_183973876.html





TEST! Neuer Tolino Vision 6 im Test

29 10 2021

Nachdem die Tolino-Partner 2020 keinen neuen eReader auf den Markt gebracht hatten, geht mit Ende Oktober – und damit rechtzeitig zum startenden Weihnachtsgeschäft – die bereits sechste Generation des Vision an den Start.

Der Tolino Vision 6 bringt dabei eine Reihe interessanter Neuerungen.
Nicht alle sind auf den ersten Blick sichtbar, aber versprechen das ohnehin schon sehr gute Nutzungserlebnis des Vorgängers noch weiter zu verbessern...

Hier geht es zum Test:
Tolino Vision 6 im Test





TECHNIK! Neues Display bei e-Readern

18 07 2021

Das Unternehmen, das die Bildschirme für die beliebtesten E-Reader herstellt, hat gerade eine neue Technologie angekündigt, die das Lesen auf elektronischen Reader-Displays zu einem besseren visuellen Erlebnis macht und gleichzeitig möglicherweise die Kosten der Geräte senkt.

Das neue On-Cell Touch ePaper von E-Ink ist ein Modul, bei dem der Berührungssensor in den Bildschirm selbst integriert ist. Zuvor hatten die Touchscreens, die wir von eReadern kennen, den Berührungssensor über den E-Ink-Displays laminiert – als separater Bestandteil des Geräts.

Diese kleine Änderung, so E-Ink, wird E-Reader-Bildschirme zu einem viel besseren visuellen Erlebnis machen, wobei der Text schärfer, klarer und kontrastreicher wird.

Quelle: techradar.com





TEST! Großer E-Book-Reader für Comic-Fans: Pocketbook InkPad Color im Test

23 05 2021

Mit seinem 7,8-Zoll-Farbdisplay will das Inkpad Color Comic- und Zeitschriftenleser von einem E-Book-Reader überzeugen. Reicht das gegen Smartphone und Tablet?

Stromsparender und besser zum Lesen geeignet als Tablet oder Smartphone, viel weniger Gewicht und Platzbedarf als ein Stapel von dutzenden Büchern: Ein E-Book-Reader hat unbestreitbare Vorteile – egal ob im Urlaub oder daheim. Doch bislang galt das nur, solange es tatsächlich um Text ging: Bunte Bilder und Grafiken waren mit 16 Graustufen wahrlich kein Genuss.

Quelle: Großer E-Book-Reader für Comic-Fans: Pocketbook InkPad Color im Test – heise





Test! E-Book-Reader gibt’s jetzt auch in Farbe – unser Test zeigt dir, was das bringt

10 04 2021

E-Book-Reader gibt es nur mit schwarz-weißem Display? Nein, das ist nicht mehr so!

Doch was bringen die farbigen E-Ink-Displays? In diesem Test wird dem näher auf den Grund gegangen. und das Gute ist: mit einem Pocketbook ist auch die Nutzung der Onleihe möglich!

Quelle: E-Book-Reader gibt’s jetzt auch in Farbe – unser Test zeigt dir, was das bringt





TEST! Tolino Vision 5 im Test: Gute Konkurrenz zu Amazons Kindle

3 04 2021

Es muss nicht immer der Reader von Amazon sein! Mit dem neuen Tolino Vision 5 wird ein sehr gutes Modell angeboten mit dem auch die Onleihe funktioniert und das „Made in Germany“ ist.

Quelle: Tolino Vision 5 im Test: Gute Konkurrenz zu Amazons Kindle





TECHNIK! E Ink: Prototyp eines faltbaren E-Book-Readers

28 08 2020

Das taiwanische Unternehmen E Ink präsentierte kürzlich einen aktuellen Prototyp seiner flexiblen E-Book-Reader-Lösung. Es handelt sich um ein 10,3 Zoll großes Exemplar, das mittig gefaltet werden kann und an der Oberseite über ein ausklappbares Leselicht verfügt, sodass auch im dunklen Zimmer gelesen werden kann. Ein Farb-Display kommt zumindest im gezeigten Gerät nicht zum Einsatz, sodass Nutzer folglich mit einer Schwarz-Weiß-Darstellung auskommen müssten.

Quelle: E Ink: Prototyp eines faltbaren E-Book-Readers – Prad.de





TEST! E-Book-Reader im Test 2020: Die Sieger der Stiftung Warentest

31 07 2020

Bücher unterwegs lesen – hierfür sind E-Book-Reader ideal. In Bus und Bahn, aber auch im Urlaub sind die elektronischen Geräte beliebt, wie Umfragen ergaben. Kein Wunder: Die Reader sind leichter und platzsparender als gedruckte Bücher, zudem schonen sie im Vergleich zu Smartphones Akku und Augen. Dank E-Ink-Technologien kann man die Geräte problemlos im Sonnenschein benutzen, da das Display nicht spiegelt wie bei Tablets.

Quelle: E-Book-Reader im Test 2020: Die Sieger der Stiftung Warentest