TECHNIK! Bookeen stellt zwei neue eReader vor

15 12 2019

bookeen-divaDer französische Hersteller Bookeen hat seit heute zwei neue eReader im Angebot, den Diva und den Diva HD. Die Nachtlichtfunktion und der sich passend drehende Seiteninhalt machen den Bookeen zu einer tollen Alternative.

Quelle: Bookeen stellt zwei neue eReader vor





TECHNIK! Ist ein Nachfolger des PocketBook Inkpad 3 im Anmarsch? (Update)

21 09 2019

Mit dem Inkpad 3 hat PocketBook Anfang letztenentwurf-pb-inkpad3-nachfolger-1-600x400 Jahres einen Überraschungserfolg gefeiert. Der leichte, mit zahlreichen Features vollgepackte und dennoch ausdauernde Reader hat offenbar viele überzeugt.

Dennoch heißt das natürlich nicht, dass PocketBook sich auf diesem Erfolg ausruht. Fleißig wird an Neuerungen gearbeitet. Hier gibt es schon einmal einen kleinen Ausblick über das, was die Nutzer erwarten können.

Quelle: Ist ein Nachfolger des PocketBook Inkpad 3 im Anmarsch? (Update)





INFO! PocketBook: Firmware 5.20 nun auch für den Aqua 2

11 08 2019

Rund ein Jahr nach dem letzten Update für den Aqua 2 bekommt der wpocketbook-aqua-2-600x400asserdichte eBook-Reader von PocketBook nun auch das große Update auf Version 5.20.797.

Das Update bringt viele Neuerungen und Änderungen, über die es hier einen Überblick gibt.

Quelle: PocketBook: Firmware 5.20 nun auch für den Aqua 2





TEST! Kaufberatung e-Reader für den Sommer

3 07 2019

Kindle, Tolino oder Pocketbook? E-Book-Reader sind klein, leicht und lassen sich auch am Strand noch sehr gut ablesen. Sie sind perfekt für den Urlaub – aber welcher E-Reader ist das Richtige? Die Autoren von TechStage machen den Vergleich.

Quelle: techstage.de





TEST! Amazon Kindles-Test 2019

23 06 2019

Die Onleihe kann man mit dem Kindle zwar nicht nutzen, aber wer auch andere Möglichkeiten zum Lesen nutzen möchte schaut bestimmt auch mal bei Amazon vorbei.

kindle-testLeseratten und Bücherwürmer aufgepasst: Kindle-eBook-Reader sind an sich keine Neuerung, dennoch gibt es mittlerweile Modelle, die wasserdicht sind, von überall aus Bücher herunterladen können, einen größeren Speicherplatz aufweisen und mit einem schnellen Prozessor für reibungslosen Lesespaß sorgen, ganz gleich, wo oder wann Sie sich befinden.

Quelle: https://www.freenet.de/vergleich/amazon-kindle-test/





TECHNIK! Handy orten ist leicht: Doch geht das auch mit eBooks?

19 05 2019

Geräte wie eBook Reader werden immer häufiger und auch immer teurer sowie performanter. Während es früher nur die Standard Kindle gab, hat sich der Markt rund um teure Tablets oder eReader so entwickelt, dass sie wertvoller und damit natürlich bei Verlust oder Diebstahl auch schmerzhafter sind. Doch kann man auch eBooks orten oder geht das nur mit Handys? Wir wollen der Frage einmal auf den Grund gehen.

Quelle: Handy orten ist leicht: Doch geht das auch mit eBooks? – eBook-Fieber.de





TIPP! Neu aufgegriffen: Tablet oder E-Reader – womit liest es sich 2019 am besten?

18 05 2019

Bücherwürmer haben es heutzutage nicht leicht: Griffen sie vor wenigen Jahren noch alternativlos zum Buch aus Papier, stellen sich inzwischen verschiedene weitere Möglichkeiten zur Wahl. Digitales Lesen ist „in“, zumindest als interessante Ergänzung zum analogen Zeitvertreib. Ein kleines, handliches Gerät erleichtert den Umgang mit dem virtuellen Medium, aber welches genau soll es sein? Tablet und E-Reader bringen ihre individuellen Vor- und Nachteile mit.

Quelle: Neu aufgegriffen: Tablet oder E-Reader – womit liest es sich 2019 am besten? – eBook-Fieber.de