INFO! Tolino bietet Onleihe FAQ

10 06 2020

Um die Kommunikation für die Nutzer*innen zu verbessern, hat Tolino im Austausch mit dem Onleihe-Anbieter divibib einen eigenen FAQ-Bereich für die Onleihe eröffnet: https://mytolino.de/service/faq-onleihe/





FAQ! Nutzung von Titeln mit multimedialen Inhalten

24 05 2020

Aktuell gibt es leider immer noch Schwierigkeiten bei EPUB3-Titeln mit multimedialen Inhalten. Unser Dienstleister und Tolino arbeiten gemeinsam an einer Problemlösung. Um einen solchen Titel trotzdem lesen zu können, gibt es neben der Nutzung der Onleihe-App und dem Weg über Adobe Digital Editions noch einen weiteren Übertragungsweg. Diese Zwischenlösung ermöglicht es, das geliehene E-Book mit dem früher von der Onleihe verwendeten Adobe-Kopierschutz statt mit dem neuen LCP-Kopierschutz zu lesen. Voraussetzung dafür ist, dass auf Ihrem Tolino  eine Adobe-ID hinterlegt ist.

– Öffnen Sie unsere Website hessen.onleihe.de im Browser Ihres PCs und melden Sie sich an.
– Suchen Sie das Buch, das Sie lesen möchten und leihen Sie es aus. Verbinden Sie Ihren Tolino mit einem USB-Kabel mit Ihrem PC.
– Dann kopieren Sie die ACSM-Datei (Dateiname „URLLink“), die Sie von unserer Website heruntergeladen haben, aus Ihrem Download-Ordner in den Ordner „Books“ des Tolinos.
– Werfen Sie Ihren Tolino am PC aus und trennen Sie das USB Kabel. Nun erscheint das geliehene Buch in „Meine Bücher“ Ihres Tolinos.
– Stellen Sie sicher, dass Ihr Tolino mit dem WLAN verbunden ist, und eine Adobe-ID hinterlegt ist. Tippen Sie das geliehene Buch auf Ihrem Tolino an. Nun wandelt der E-Book-Reader das geliehene E-Book um und Sie können es mit Adobe-Kopierschutz lesen.

 





OVH-NEWS! Onleihe-Hilfe im neuen Look

12 02 2020

Schon gesehen? Die Onleihe-Hilfe hat einen neuen Look. Die einzelnen Themenbereiche – Onleihe-App, Web-Onleihe, E-Reader, Häufige Fragen, Video-Anleitungen – erreicht man mit einem Klick über die Navigationsreiter im Header oder über die neuen Icons. Auch die aktuellen Meldungen des divibib:support werden direkt auf der Startseite angezeigt.

 





INFO! Wie übertrage ich in der Onleihe ein E-Book vom PC auf den ebookReader?

26 01 2020

Meist ist es komfortabler, ein eBook über den PC auszuleihen. Doch wie lässt sich die ACSM-Datei nun auf dem E-Book-Reader öffnen? PC-Tipp.ch erklärt, wie’s funktioniert!

Quelle: So übertragen Sie ein Onleihe-E-Book vom PC auf den E26-Book-Reader – PCtipp.ch





FAQ! Touchbildschirm auf PocketBooks deaktivieren

7 08 2019

Seit einigen Monaten aktualisiert PocketBook alle möglichen Modelle auf die neue Firmwareversion 5.20.x, die viele Neuerungen enthält. Darunter auch die Option, den Touchbildschirm vorübergehend zu deaktivieren. Dann ist das Blättern nur noch über die Tasten möglich. Das Deaktivieren des Touchbildschirms funktioniert mit allen PocketBook-Readern, die bereits die neue Firmware 5.20 erhalten haben, also Touch Lux 2, Touch Lux 3, Touch Lux 4 und Inkpad 3. Wie es geht, wird hier beschrieben.

(Quelle: Papierlos lesen)





FAQ! Einfacher E-Books ausleihen

28 04 2019

Die Kolleg*innen der Franken-Onleihe erklären hier, wie man die mühsame Recherche über den Tolino umgehen kann und schnell E-Books in der Onleihe auswählen und ausleihen kann.





FAQ! Tolino Software Update 12.2 mit CARE DRM

21 04 2019

Tolino hat begonnen, Updates mit dem neuen DRM CARE zu veröffentlichen. In der Online gab es insbesondere Rückmeldungen zu zwei Punkten:

1.  Erneutes eingeben der Anmeldedaten beim erstmaligen Öffnen eines Titels nach Software-Update

Beim ersten eBook müssen Sie Ihre Onleihe-Zugangsdaten einmal erneut eingeben, auch wenn Sie bereits bei der eReader-Onleihe angemeldet waren. Mit der erneuten Identifikation überprüft das neue DRM-System ihr Gerät und Ihr Konto. Anschließend können Sie über das verifizierte Nutzerkonto beliebig viele eBooks laden, ohne dass Sie die Daten erneut eingeben müssen. Tolino plant, zukünftig auch diese Überprüfung zu entfernen, so dass die Autorisierung automatisch und ohne weitere Eingaben abgewickelt werden kann.

2. Nach erfolgreicher Anmeldung im Tolino wird beim Versuch einen Titel zu lesen nach einer „Passphrase“ gefragt.

Wir wissen von Einzelfällen, bei denen ein Löschen und erneutes Herunterladen des Titels den Fehler behoben hat. Eine konkrete Lösung können wir hierzu noch nicht anbieten. Im Menü unter „Meine Konten“ befinden sich seit der neuen Version 3 Einträge, um die jeweiligen Daten zu löschen.

  • Adobe DRM
  • LCP/Care
  • Web-Browser

Hier bitte die LCP/Care-Daten löschen und erneut die Eingabe versuchen.

Unser Dienstleister arbeitet mit Tolino an einer Lösung. Aktuelle Informationen zum Update 12.2 finden Sie im Userforum. Allgemeine Informationen rund um das neue DRM finden Sie auf den Hilfeseiten der Onleihe.





FAQ! Shop-Einstellung bei PocketBook!

30 03 2019

Im Regelfall ist bei PocketBook derjenige Shop, bei dem der Reader gekauft wurde, auch als Startseite im Browser eingetragen. Wie man direkt über den Reader ein eBook kaufen und/oder die PocketBook-Cloud genutzt werden kann, darüber gibt folgender Artikel Auskunft:
Wie kann ein anderer Shop eingestellt werden?





FAQ! Pocketbook InkPad 3

31 10 2018

Das Pocketbook InkPad 3 ist nicht für die E-Reader-Onleihe freigeschaltet, deshalb wird keine lesbare Version der Onleihe auf dem Gerät angezeigt. Unser Dienstleister ist informiert und versucht mit dem Support von Pocketbook das Problem zu lösen.





FAQ! Wie schütze ich meinen Tolino eBook-Reader mit Geheimzahl (PIN)?

19 09 2018

Ganz einfach lässt sich der Tolino mit einer geheimzahl vor unberechtigten Zugriffen schützen.

  1. Startseite über die Home-Taste aufrufen
  2. Auf die drei Striche oben links („Hamburger“-Symbol) tippen
  3. Im angezeigten Menü auf „Einstellungen“ tippen
  4. Jetzt auf „Zahlensperre“ tippen
  5. Jetzt den Schieberegler nach rechts (ON) schieben
  6. Gewünschte Geheimzahl eintippen
  7. Eingabe wiederholen
  8. Im Zahlenfeld unten rechts auf den Haken tippen

Quelle: WinBoard – Die Windows Community