Aus den Verbundbibliotheken: Musikportal für Stadtbücherei Bad Vilbel

18 06 2017

Die Stadtbücherei in Bad Vilbel stärkt ihr Musikangebot. Dafür setzt sie auf ein neues Streaming- und Download-Portal aus den Vereinigten Staaten.

Quelle: Frankfurter Rundschau

Advertisements




OVH-NEWS! Hessischer Bibliothekspreis 2017

13 05 2017

Wir gratulieren der Stadtbibliothek Bad Vilbel recht herzlich und freuen uns, dass wieder eine unserer Verbundbibliotheken mit dem Hessischen Bibliothekspreis ausgezeichnet wurde. Die Jury würdigte insbesondere die hervorragende gesamtkonzeptionelle Arbeit der Stadtbibliothek, die seit ihrer Neueröffnung im November 2013 zu einem außerordentlichen Frequenzbringer geworden ist und damit nachhaltig zur Belebung der Innenstadt beitrage. Mit Öffnungszeiten von 42 Stunden pro Woche passt sich die Bibliothek den Öffnungszeiten der umliegenden Geschäfte an, so dass die Kunden den Bibliotheksbesuch mit anderen Erledigungen kombinieren können. Und die Vilbeler honorieren dies: Ein Fünftel der Einwohner sind aktive Nutzer und verhelfen der Stadtbibliothek auch in diesem Bereich zu einem Spitzenplatz in Hessen. Die Ausleihzahlen haben sich seit dem Umzug auf über 400.000 verdoppelt, ein Zehntel davon entfallen auf Downloads der Onleihe. Somit ist dieses „außergewöhnliche städtebauliche Projekt“ ist nicht nur als realer, sondern auch als virtueller Ort beliebt.

Der Hessische Bibliothekspreis wurde von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Landesverband Hessen im Deutschen Bibliotheksverband bereits zum 20. Mal vergeben. Die feierliche Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten Preises fand am 8. Mai im Rahmen des Hessischen Bibliothekstags in Hanau statt.

 





OVH-NEWS! Bibliothekspreis 2016 geht an Lauterbach

11 05 2016
Christian Engelhardt, Vorsitzender des Landesverbandes Hessen im Deutschen Bibliotheksverband und Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, übergeben den Hessischen Bibliothekspreis 2016 an Petra Scheuer, die Leiterin der Stadtbücherei Lauterbach.

Christian Engelhardt, Vorsitzender des Landesverbandes Hessen im Deutschen Bibliotheksverband und Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, übergeben den Hessischen Bibliothekspreis 2016 an Petra Scheuer, die Leiterin der Stadtbücherei Lauterbach.

Wir gratulieren der Stadtbücherei Lauterbach  recht herzlich und freuen uns, dass wieder eine unserer Verbundbibliotheken mit dem Hessischen Bibliothekspreis ausgezeichnet wurde. Die Jury würdigte unter anderem, dass die Stadt Lauterbach ganz offensichtlich die Bedeutung der Stadtbücherei als wichtigem Kulturträger in ihrem ländlich geprägten Umfeld erkannt und eine fundierte Unterstützung sichergestellt hat, indem an einer qualifizierten hauptamtlichen Bibliotheksleitung festgehalten und die Fachkraftstunden sogar auf eine Vollzeitstelle erweitert wurde.

Durch den Umzug in ein sehr zentral gelegenes, renoviertes Gebäude konnte die Stadtbücherei Lauterbach zudem 2012 ihre Fläche mehr als vervierfachen und dort ein kundenfreundliches Ambiente schaffen. Gute Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten, die Nähe zu Rathaus und Einkaufszone sowie insbesondere die unmittelbar an das Gebäude angrenzende Volkshochschule und Musikschule bieten eine große Attraktivität und viele Möglichkeiten für kooperative Bildungs- und Kulturangebote, die auch bestens umgesetzt werden. So verfügt die Stadtbücherei über ein ausgereiftes und bereits mehrfach prämiertes altersdifferenziertes Leseförderkonzept.

Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde am 9. Mai auf dem Hessischen Bibliothekstag in Wiesbaden überreicht. Der Hessische Bibliothekspreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und des Landesverbandes Hessen im Deutschen Bibliotheksverband wurde in diesem Jahr bereits zum 19. Mal vergeben.

lauterbach





OVH-NEWS! Hessischer Bibliothekspreis 2015

13 05 2015
HessischerBibliothekspreis2015

Dr. Thomas Wurzel (Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen), Matthias Wilkes (Vorsitzender des Landesverbandes Hessen im Deutschen Bibliotheksverband) und Dr. Marianne Riehtmüller (Leiterin der HLSB Fulda)

Wir gratulieren der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek Fulda (HLSB) recht herzlich und freuen uns, dass wieder eine unserer Verbundbibliotheken mit dem Hessischen Bibliothekspreis ausgezeichnet wurde. Die Jury würdigte insbesondere das außergewöhnliche integrative Konzept der HLSB Fulda, das erfolgreich die wissenschaftlichen Herausforderungen einer Hochschul- und Landesbibliothek mit den öffentlichen Aufgaben einer Stadtbibliothek verbindet. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde am 11. Mai auf dem Hessischen Bibliothekstag in Darmstadt überreicht.

Der Hessische Bibliothekspreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und des Landesverbandes Hessen im Deutschen Bibliotheksverband wurde in diesem Jahr bereits zum 18. Mal vergeben.





OVH-NEWS! Hessischer Bibliothekspreis 2014

17 05 2014

Wir gratulieren der Konrad-Duden-Stadtbibliothek Bad Hersfeld recht herzlich und freuen uns, dass wieder eine unserer Verbundbibliotheken mit dem Hessischen Bibliothekspreis ausgezeichnet wurde. Die Jury war vor allem vom kundenorientierten Konzept mit kurzen Wegen zu nachgefragten Medien überzeugt. Zudem gebe es nach der Modernisierung und Wiedereröffnung der Stadtbibliothek im August 2013 wohlfühlorientierte und barrierefrei zugängliche Leseecken, die zum Stöbern und Verweilen eingeladen. Kostenfreie Internetrecherchen auch mit Tablet-Arbeitsplätzen in der Bibliothek, mobile Online-Katalognutzung und ein virtuelles Navigationssystem durch die Bibliothek von zuhause aus runden das multimediale Angebot ab. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde am 12. Mai auf dem Hessischen Bibliothekstag in Bad Vilbel überreicht.





OVH-NEWS! Stadtbibliothek Bensheim erhält den Hessischen Bibliothekspreis 2013

17 05 2013

And the winner is … die Stadtbibliothek Bensheim, eine unserer Verbundbibliotheken. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde offiziell am vergangenen Montag auf dem hessischen Bibliothekstag überreicht. Die Jury lobte vor allem die Entwicklung des Hauses zu einem modernen Medienzentrum. Hier geht’s zur Pressemeldung.

 





Stadtbücherei Marburg mit Hessischem Bibliothekspreis 2012 ausgzeichnet

16 05 2012

Die Stadtbücherei Marburg, eines der Gründungsmitglieder der OnleiheVerbundHessen, wurde am Montag in Bad Hersfeld mit dem Hessischen Bibliothekspreis 2012 ausgezeichnet. Gewürdigt wird damit insbesondere das Konzept „Ein starker und erfolgreicher Partner von Kindergärten und Schulen“. Mehr …

Der Hessische Bibliothekspreis wird jährlich von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Landesverband Hessen des Deutschen Bibliotheksverband ausgelobt und ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotiert. Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des Hessischen Bibliothekspreises wurde außerdem die Broschüre „ausgezeichnet“ herausgegeben, die die bisherigen Preisträger vorstellt, zu denen weitere Bibliotheken des OnleiheVerbundHessen zählen: Bruchköbel, Dieburg, Oberursel, Offenbach, Wiesbaden und der IMeNS-Verbund.