INFO! Bibliotheken in der Pandemie: Gedrucktes schlägt E-Books

18 08 2021

Der Lockdown hat bei vielen die Liebe zum Lesen angefacht. Während wir im Hessen einen deutlichen Anstieg der Online-Zugriffe angemerkt haben, ist das nicht überall das Gleiche: In den Thüringer Bibliotheken wird insbesondere das gedruckte Buch nachgefragt.

Quelle: Bibliotheken in der Pandemie: Gedrucktes schlägt E-Books | heise online