NEWS! Warum Lesen glücklicher macht als Netflixen

30 06 2018

Das Lesen hat eine starke Konkurrenz: Netflix und andere Online-Streaming Dienste. Daher ist die Aussage, keine Zeit mehr zum Lesen zu haben, fraglich. Aber bei einigen haben sich die Priotitäten verschoben, Änderungen der Interessen oder anderes. Aber sind die Gründe Ausreden? Eine Autorin ist dem Ganzen auf den Grund gegangen und letztendlichnetflixen Kann sich jeder selbst hinterfragen, warum weniger gelesen wird. Falls einen die Lust überkommt: Wir können Abhilfe schaffen! Quelle: Warum Lesen glücklicher macht als Netflixen