STUDIE! EPUB Reader Marktanalyse bis 2026

16 05 2020

Der EPUB Reader Market Report konzentriert sich auf die wirtschaftliche Entwicklung und die Entwicklung der Verbraucherausgaben in verschiedenen Ländern für den Prognosezeitraum 2020 bis 2026. Studien zeigen auch, welche Länder und Regionen in den kommenden Jahren eine bessere Leistung erbringen werden. Darüber hinaus spricht die Studie über Wachstumsrate, Marktanteil und die neuesten Entwicklungen in der EPUB Reader-Branche auf der ganzen Welt. Darüber hinaus trägt die besondere Erwähnung der wichtigsten Marktteilnehmer zur Bedeutung der gesamten Marktstudie bei.

Quelle: coleofduty.com (Englisch)





NEWS! – Nicht das Format entscheidet, sondern das Genre!

1 03 2015

Der Verkaufszyklus von Ebooks scheint sich wesentlich von dem gedruckter Bücher zu unterscheiden: Während Printbücher vor allem im Weihnachtsquartal – als Geschenke – verkauft werden, steigt die Nachfrage nach Ebooks offenbar besonders im ersten und zweiten Quartal eines Jahres – weil dann die zu Weihnachten verschenkten Lesegeräte mit Inhalten bespielt werden.

Das heißt im Umkehrschluss, dass die Ebook-Absätze nicht quartalsweise mit den Printabsätzen verglichen werden sollten, schlussfolgert Publishingtechnology. Es sei eher ratsam, die Ebook-Entwicklung in der Mitte des Jahres zu analysieren. Zum kompletten Artikel hier klicken.





STUDIE! – E-Books auf dem Vormarsch

26 06 2013

Der E-Book-Markt in Deutschland entwickelt sich dynamisch. Das zeigt die im Juni vorgestellte, breit angelegte E-Book-Studie für Deutschland, die der Börsenverein Anfang dieses Jahres zum dritten Mal gemeinsam mit GfK Panel Services durchgeführt hat. Mehr Informationen hier


Zur Ausleihe wird ein aktiver Ausweis in einer der Verbundbibliotheken benötigt.





Aktuelle E-Reader-Marktübersicht von neuerdings.com

23 06 2012

Neuerdings.com gibt eine umfassende Marktübersicht über die aktuellen eReader „Von Augenschmaus bis Netzhautpeitsche„.