TIPP! Lesetipp von Kerstin Hogenkamp, Büchereileitung Schöneck-Kilianstädten

17 06 2022

Ich lese viele Bücher. Die meisten sind gut, andere so lala, wieder andere (zum Glück nicht viele) können mich gar nicht überzeugen. Es gibt aber nur wenige Bücher, die so nachhallen, dass ich sie so schnell nicht vergesse. Zu dieser Kategorie gehört das Buch „Das Licht zwischen den Meeren“ der australischen Autorin M.L. Stedman aus dem Jahr 2013. Mittlerweile wurde das Buch auch schon verfilmt. Der Film ist gut – aber das Buch ist noch viel besser…


Zum Inhalt: Australien, 1920. Als Tom Isabel zum ersten Mal sieht, ahnt er noch nicht, dass sie sein Schicksal verändern wird. Doch er weiß, dass er für diese Frau alles tun würde. Sechs Jahre später – die beiden sind nun glücklich verheiratet und leben auf der einsamen Insel Janus Rock – strandet an der Küste ein Ruderboot. An Bord: die Leiche eines Mannes -und ein zappelndes Baby. Sofort schließt Isabel das kleine Mädchen in ihr Herz, und gegen Toms anfängliche Bedenken nehmen sie das Kind als ihr eigenes an. Doch als sie aufs Festland zurückkehren, müssen sie erkennen, dass ihre Entscheidung das Leben eines
anderen Menschen zerstört hat …
Tolle Landschaftsbeschreibungen und ganz große Gefühle. Absolute Leseempfehlung!
Natürlich gibt`s das Buch auch als eBook im OnleiheVerbundHessen.





INFO! 5 Bücher über die Ukraine

5 06 2022

Papierlos-lesen.net empfiehlt 5 Bücher übder die Ukraine! Hier findet ihr sie:

5 Bücher aus der Ukraine

Die Titel „Graue Bienen“ von Andrej Kurkow und „Internat“ von Serhij Zhadan sind auch über den OnleiheverbundHessen ausleihbar!





TIPP!! Diese Bücher tun uns im Frühling gut! – Elle-Redaktion

1 04 2022

Der Frühling lädt zum Lesen einLesen ist wie Medizin. Besonders in schweren Zeiten haben die bedruckten Seiten eine positive Seite für unsere Seele. Die Elle-Lieblinge im Frühling …

Quelle: Bestseller-Tipps der Elle-Redaktion: Diese Bücher tun uns im Frühling gut!





LESETIPP! Winter 2021: Diese 5 Norwegen-Krimis müssen Sie lesen

28 11 2021

Buchcover https://www.fuersie.de/lifestyle/buecher-im-winter-2021-diese-5-norwegen-krimis-muessen-sie-lesen-8078.html





TIPP! Das lesen wir: Die besten neuen Bücher von kulturnews.de

11 08 2021

Julia Rothenburg, Leïla Slimani und Judith Zander: Bücher, die diese Woche unbedingt nicht in eurem Bücherregal fehlen dürfen.

Quelle: Das lesen wir: Die besten neuen Bücher – kulturnews.de





TIPP! Gloria und die Liebenden von Verona

12 03 2021

Cover Nach dem plötzlichen Tod ihres Geliebten begibt sich Gloria auf Reisen. Doch bevor sie ihre erste Station in Verona erreicht, wird ihre Kutsche von einer verzweifelten Italienerin gestoppt, die von einem Toten berichtet. Gloria geht der Sache nach – und erhält unerwartete und unwillkommene Hilfe von einem wenig sympathisch auftretenden Lord. „Unterhaltsam und spannend“ (Amazon-Rezensentin).

Quelle: Gloria und die Liebenden von Verona » lesen.net





Tipp! Gut gegen Fernweh: Schwarzer August von Gil Ribeiro

10 01 2021

Es ist Hochsommer in Fuseta, dem kleinen Fischerort an der Algarve. Nach dem erfolgreichen Schlag gegen einen spanischen Drogenboss ist Soraia Rosado endlich zu Leander in die Villa Elias gezogen. Die beiden genießen ihre Zweisamkeit, die sternenklaren Sommernächte bei einem Glas Vinho Verde am Pool und lernen, was es bedeutet, wenn Aspie und Normalo zusammenleben. Doch die sommerliche Idylle wird jäh gestört, als im Hinterland eine Autobombe explodiert und eine Filiale der Crédito Agrícola in die Luft jagt. Der Spanier im Team, Miguel Duarte, ist überzeugt: Nun ist der islamistische Terror auch in Portugal angekommen. Doch warum explodieren zwei Tage später drei Thunfisch-Trawler im Hafen von Olhão? Und was hat es mit den 40.000 US-Dollar einer Immobilienmaklerin aus Vale de Lobo auf sich, die bei der Explosion der Bankfiliale in die Landschaft flatterten? Graciana Rosado, Carlos Esteves und Leander Lost stehen vor einem Rätsel. Ein spannender Portugal-Krimi mit dem liebenswerten und ebenso originellen Kommissar Leander Lost.





LESETIPP! Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

28 10 2020

Buchcover Der Gesang der Flusskrebse von Delia OwensEines Tages ist sie ganz allein in der Hütte im Marschland. Malerisch und berührend erzählt Delia Owens in „Der Gesang der Flusskrebse“ von Kya, die sich als Sechsjährige in der Wildnis durchschlägt.

Quelle: Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse. Kritik | BUCHSZENE.DE





TIPP! Ursula Poznanski: „Cryptos“

14 10 2020

Quelle: Rezension – Ursula Poznanski: „Cryptos“ // Die Buchbloggerin





LESETIPP! Thomas Müllers Plädoyer fürs Lesen – „Mein Weg zum Fußballprofi“

2 09 2020

FC-Bayern-Star Thomas Müller aus Pähl ist wieder unter die Autoren gegangen. In seinem neuen Buch, „Mein Weg zum Fußballprofi“, berichtet er vom Werdegang als Fußballer – das Werk richtet sich speziell an Kinder.

Quelle: Merkur.de