STUDIE! Kinder-Medien-Studie 2019 : Kinder lesen immer lieber

8 09 2019

Der Trend, in der Freizeit mindestens mehrmals wöchentlich zu lesen, entwickelt sich insgesamt positiv: Die Nutzung von Zeitschriften, Comics oder Büchern steigt bei den 6- bis 13-Jährigen von 71 Prozent 2017 und 74 Prozent 2018 auf 76 Prozent 2019 an. Das ist ein Ergebnis der dritten Kinder-Medien-Studie, die über die Mediennutzung und das Freizeit- und Konsumverhalten der 7,31 Millionen 4- bis 13-Jährigen in Deutschland Auskunft gibt.

Quelle: Kinder-Medien-Studie 2019 / Kinder lesen immer lieber / boersenblatt.net / 2019-08-06





NEWS! Wie Kinder digitale Medien und Spielzeuge nutzen – SPIEGEL ONLINE

15 06 2019

Sie lesen lieber auf Papier, doch die Bedeutung digitaler Geräte nimmt mit steigendem Alter rasant zu: Forscher haben die Mediennutzung von 6- bis 13-Jährigen analysiert.

Zum Glück bieten nicht nur die lokalen Bibliotheken Kinder- und Jugendbücher an, sondern auch deren Onleihen. So können wir beiden Vorlieben gerecht werden und freuen uns über jeden Lesenachwuchs!

Quelle: Wie Kinder digitale Medien und Spielzeuge nutzen – SPIEGEL ONLINE