NEWS! – Dumont verzichtet ab Herbst auf DRM

20 03 2015

Dumont wird bis Herbst 2015 sein e-Book-Sortiment komplett DRM-frei umstrukturieren. Mittels Wasserzeichen will der Verlag weiterhin für geschützten Absatz sorgen, das bislang genutzte DRM sei nach eigenen Angaben mit “ viele[n] Nachteile[n]“ verbunden und biete „keinen wirklichen Schutz vor der illegalen Nutzung digitaler Inhalte“. Damit steht Dumont nicht alleine da: große Verlage wie Hanser, Coppenrath, Reclam, Panini und Patmos gehen seit einiger Zeit andere Wege auf dem Gebiet des digitalen Kopierschutzes. Mehr lesen Sie hier.