TIPP! Digitale Vorlesestunde – Stadtbibliothek Erlangen

10 04 2020

Affe liest Bilderbuch

Die Stadtbibliothek Erlangen gehört zwar nicht zu unserem Verbund, wir finden die Idee, während der Corona-Schließung der Bibliothek die Vorlesenstunden ins Digitale zu verlegen, jedoch wunderbar, so dass wir das gern teilen:

Die Vorlesestunde der Stadtbibliothek findet jetzt digital statt. Jeden Dienstag gibt es ein neues Video, in dem Kolleg*innen aus Bilderbüchern vorlesen.

Quelle: Digitale Vorlesestunde – Stadtbibliothek Erlangen





OVH-NEWS! Veränderte Ausleihparameter

31 03 2020

Die Onleihe für Hessen, d. h. die Öffnung des OnleiheVerbundHessen für alle Hessinnen und Hessen während der Schließzeit der Öffentlichen Bibliotheken ist sehr erfolgreich angelaufen. Wir haben und freuen uns über unheimlich viele Registierungen – über 4000 in den ersten Tagen. Gleichzeitig bedeutet das auch eine erhöhte Nachfrage, die Anzahl der insgesamt verfügbaren Medien sinkt.

Aus diesem Grund haben wir für die Zeit der „Corona-Schließung“ der Bibliotheken ein bißchen an Leihfristen und Ausleihparametern geändert, so dass sich die Nachfrage verteilt.

 

 

 

  • die Anzahl der Ausleihen pro Leser wird auf 15 begrenzt
  • die Leihfrist für eAudios wird auf 7 Tage reduziert – so kann v. a. die große Nachfrage nach Kinder-E-Audios besser bedient werden
  • die Reservierungsdauer wird auf 2 Tage reduziert – bitte Vormerkungen im eigenen Adresse also schnell „abholen“
  • die Anzahl an Vormerkungen je Nutzer wird auf 5 begrenzt

 





OVH-NEWS! Onleihe für Hessen!

26 03 2020

Bibliotheken, Buchhandlungen, Kinos, Theater und Konzerthäuser sind zurzeit wegen der Ausbreitung des Corona-Virus geschlossen. Lesen, Filme schauen oder Musik hören kann aber jeder gut für sich allein oder im engsten Familienkreis.  Der OnleiheVerbundHessen bietet online Tausende von eBooks (Romane, Sachbücher und  Kinderbücher), eAudios, ePaper und mehr.

Um das Angebot nutzen zu können, braucht man normalerweise einen Bibliotheksausweis einer Verbundbibliothek. Für die Zeit der Corona-Schließung seiner Bibliotheken öffnet der Verbund jetzt die Onleihe für alle Leserinnen und Leser mit Wohnsitz in Hessen. Möglich gemacht werden konnte dies durch die Unterstützung durch Landrat Frank Kilian, der im Rheingau-Taunus-Kreis bereits eine innovative Lösung für die Bibliotheken des Kreises eingeführt hat, und das Engagement der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken.

Das Angebot ist kostenfrei und gilt bis zur Wiederöffnung der jeweiligen Verbundbibliothek.

Interessierte können sich unter folgendem Link für den OnleiheVerbundHessen registrieren: hessen.onleiheverbundhessen.de