19 unglaublich realistische Bücherkuchen

6 09 2020

Es gibt in letzter Zeit ein „realistischer Kuchen“ Trend auf soziale Medienkanäle – Kuchen, die wie vermutliche Alltagsgegenstände aussehen, z.B. ein Stück Seife, einen Schuh, oder sogar eine Menschenhand. Und jetzt ist es auch soweit, dass Kuchen so gebacken und dekoriert werden, dass sie wie Bücher aussehen, und sogar täuschend realistisch! 

Quelle: Book Riot (englisch)





INFO! 7 Bücher zum Thema Rassismus, die du lesen solltest

21 06 2020

Rassismus ist leider auch 2020 noch ein Thema. Gut, dass man sich informieren kann.

Auch der OnleiheverbundHessen hat diverse Medien hierzu.

Bei gofeminim wurden jedtzt einige Bücher vorgestellt, die sehr empfehlenswert sind.

Quelle: 7 Bücher zum Thema Rassismus, die du lesen solltest





TIPP! Der beste Lesestoff bei Liebeskummer

25 09 2019

Quelle: Tipps und Inspirationen: Der beste Lesestoff bei Liebeskummer – eBook-Fieber.de





NEWS! Aktion „Flybrary“!

27 07 2019

 

 

 

 

 

Lektüre beim Fliegen gefällig? Unter anderem ermöglicht dies eine Kooperation der britischen Fluggesellschaft easyJet und des Coppenrath Verlages aus Münster. So können zur Sommerreisezeit vor allem auch Familien, die mit easyJet ab Deutschland fliegen, das kostenfreie Angebot während des Fluges wahrnehmen. Mehr erfahren unter: Aktion „Flybrary“ / 60.000 Bücher in 300 Flugzeugen / boersenblatt.net / 2019-07-11





NEWS! Bücher als Quelle im Digitalzeitalter

7 07 2019

Niemand kann bestreiten, dass Informationen heutzutage für jeden mit einem Internetanschluss immer leichter und vielfältiger abrufbar sind – und dies in der Regel kostenlos. Das heißt aber trotzdem nicht automatisch, dass die Zeit der Bücher als Wissensquelle vorbei ist, denn das Internet hat auch klare Nachteile als Informationsquelle. Gute Inhalte sind immer öfter hinter Paywalls versteckt, es ist oft unklar wie glaubenswürdig die gefundenen Informationen sind, und wer schöne Präsentation bevorzugt ist bei Büchern oft immer noch besser vertreten. Dieser Artikel zeigt exemplarisch einige und wichtige Vorteile der Printmedien.

Quelle: eBook-Fieber.de





INFO! Ratgeber: Was sollen wir lesen? Eine Anleitung, um die guten Bücher zu finden – Kultur-Nachrichten – Augsburger Allgemeine

22 06 2019

Gut 90.000 Bücher erscdpa-5f98c2002da2524dheinen jedes Jahr. Die kann keiner alle lesen. Wie soll man also auswählen, was man lesen möchte?

Eine Suche nach der Zauberformel: Lebenszeit geteilt durch Buch minus Vergessen…

Quelle: Ratgeber: Was sollen wir lesen? Eine Anleitung, um die guten Bücher zu finden – Kultur-Nachrichten – Augsburger Allgemeine





NEWS! Darf man gedruckte Bücher einfach wegwerfen?

5 05 2019

Darf man Bücher wegwerfen?, fragte Rainer Hank in der FAZ kurz nach Neujahr, und gab die Antwort: ja, man darf, wenn auch ein schlechtes Gewissen bleibt. Das

Quelle: e-book-news.de » Darf man gedruckte Bücher einfach wegwerfen — so wie man E-Books per Fingertipp löscht?





TECHNIK! E-Books: Was bringt ein E-Book-Reader, was ein Tablet?

20 02 2019

559056.colourbox5535345Elektronische Bücher kann man auf jedem Smartphone oder Tablet lesen. Dazu kommen noch sogenannte E-Reader, spezielle Lesegeräte für elektronische Bücher. Wie unterscheiden sich die beiden Gerätekategorien, wo liegen die Vor- und Nachteile?

Quelle: E-Books: Was bringt ein E-Book-Reader, was ein Tablet?





Mehr Bücher lesen: 9 Tipps von einem Ex-Lesemuffel

17 02 2019

Wir lieben ja Bücher. Aber nicht jeder sieht das so. Mehr Bücher lesen, die Allgemeinbildung verbessern – das nehmen sich viele Mensmehr-buecher-lesen-tippschen für das neue Jahr vor. Doch der Plan scheitert im Alltag oft kläglich. Hier gibt es neun Tipps von einem Ex-Lesemuffel. Wir hoffen, dass diese Tipps noch mehr Leute vom Lesen begeistern!

Quelle: Mehr Bücher lesen: 9 Tipps von einem Ex-Lesemuffel





INFO! 1 Cent pro Buch: Das Geschäft mit überschüssigen Buch-Spenden » lesen.net

9 02 2019

Der Büchermarkt ist übersättigt, vor allem im Bereich gebrauchter Bücher. Gut für Lesende, weil es diese Bücher immer günstiger zu kaufen gibt. Dochbildschirmfoto-2015-04-16-um-14.40.23 woher kommen Bücher, die zum Teil für gerade mal einen Cent angeboten werden, und kann man damit tatsächlich Geld verdienen? Man kann – über “Versandkosten”. Lesefreunde, die gebrauchte Bücher am liebsten spenden,…

Sind diese Angebote wirklich toll? Ein guter Grund für die Nutzung von Bibliotheken und der Onleihe, da man die Bücher dann eh leiht statt zu besitzen…

Quelle: 1 Cent pro Buch: Das Geschäft mit überschüssigen Buch-Spenden » lesen.net