TIPP! Woran du Fake-Rezensionen erkennst (und woran nicht)

11 10 2020

Rezensionen stellen für viele Lesefreunde ein wichtiges Entscheidungskriterium beim eBook-Kauf dar. Das wissen auch Verlage und Indie-Autoren und helfen der Sterne-Bewertung schon einmal auf die Sprünge, mit allen Mitteln. Immerhin: Für das geübte Auge sind authentische und Gefälligkeitsrezensionen recht zuverlässig zu unterscheiden. Über das Geschäft mit gekauften Rezensionen, an dem auch Amazon über sein Vine-Programm…

Quelle: Woran du Fake-Rezensionen erkennst (und woran nicht) » lesen.net





NEWS! Fake-Wertungen: Amazon verklagt eigene Verkäufer

24 06 2016

Im geschäftlich essentiell wichtigen Kampf gegen Fake-Bewertungen zündet Amazon die nächste Eskalations-Stufe. Der Online-Händler verklagt jetzt nicht nur mehr Verkäufer von Fake-Bewertungen, sondern geht auch gegen Marketplace-Händler vor, die Bewertungen einkauften oder sogar selbst verfassten. Damit kommen auch die Einschläge für Indie-Autoren und Verlage näher.

Quelle: http://www.lesen.net/ebook-news/fake-bewertungen-amazon-verklagt-eigene-verkaeufer-26715/