INFO! Wovon wir reden, wenn wir von digitaler Literatur reden

20 06 2018

malling-hansen-schreibkugel-2363826Verändert die fortschreitende Digitalisierung neben dem Buchmarkt auch die Textproduktion? bookbytes-Blogger Fabian Thomas hat dazu einen mit vielen Lesehinweisen angereicherten Artikel geschrieben.

Die Nutzung der Onleihe ist uns natürlich die liebste Art des digitalen Lesens!

Quelle: Wovon wir reden, wenn wir von digitaler Literatur reden

Advertisements




TIPP! Kostenlose eBooks im Internet

30 05 2018

Seid ihr auch im eBook-Fieber? Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass ihr eure eBooks kaufen oder einen eBook-Reader besitzen müsst. Portale, auf denen ihr gratis und legal lesen könnt, findet ihr auf:
Kostenlose eBooks im Internet: Hier lest ihr gratis und legal – eBook-Fieber.de





NEWS! Urheberrechtsstreit um E-Books: gutenberg.org sperrt deutsche Nutzer

2 05 2018

Die Project Gutenberg Literary Archive Foundation, die das US-E-Book-Portal gutenberg.org betreibt, hat alle User mit einer deutschen IPv4-Adresse bis auf weiteres blockiert. Hintergrund ist eine Entscheidung des Frankfurter Landgerichts, nach dem der Foundation ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro angedroht wird, wenn es weiter kostenlos Werke von Thomas und Heinrich Mann sowie Alfred Döblin zum Download stellen würde.

Quelle: Urheberrechtsstreit um E-Books von Mann und Döblin / gutenberg.org sperrt deutsche Nutzer / boersenblatt.net

 





NEWS! Dominanz der Internetrecherche: Fischer Weltalmanach 2018 zum letzten Mal gedruckt

29 04 2018

Wer etwas nachschlägt, schaut meist im Internet. Aus diesem Grund werden immer weniger Nachschlagewerke gedruckt. Nun trifft es auch den Fischer Weltalmanch, der im Jahr 2018 zum letzten mal in Printformat erscheint.

Quelle: e-book-news.de » „Dominanz der Internetrecherche“: Fischer Weltalmanach 2018 zum letzten Mal gedruckt





NEWS! GFK-Zahlen: Das Kaufverhalten der Buchkäufer ändert sich.

25 04 2018

Der Buchmarkt verändert sich – weil sich das Verhalten der Käufer verändert. Die GfK liefert neue Zahlen und Analysen. Immer weniger Bücher werden verschenkt oder spontan gekauft, wie die GFK berichtet. So hat die Branche seit dem Jahr 2010 mehr als 6 Millionen Leser verloren, der Absatz ging um rund 4 Prozent zurück.

Quelle: GfK zum Käufer-Rückgang / „Besitz verliert seinen Reiz“ / boersenblatt.net





OVH-NEWS! Onleihe-Teilnahme der Idsteiner Stadtbücherei führt zu Stabilisierung der Ausleihen

22 04 2018

Für Bibliotheken ist die Teilnahme an der Onleihe in Zeiten der geänderten Lesegewohnheiten immer wichtiger. So auch in der Stadtbücherei Idstein, wo das Angebot zur Stabilisierung der Ausleihzahlen im letzten Jahr beigetragen hat.

Quelle: Teilnahme der Idsteiner Stadtbücherei an der Onleihe hat zur Stabilisierung der Zahlen geführt – Wiesbadener Tagblatt





OVH-NEWS! Frankfurt liest ein Buch 2018

13 04 2018

Vom 16. bis 29. April 2018 findet Frankfurt liest ein Buch in Stadt und Region zum neunten Mal statt. Im Mittelpunkt steht ein Roman, der für das Rhein-Main-Gebiet treffend ausgewählt wurde: Das siebte Kreuz von Anna Seghers. Wer mitlesen mag: wir führen sowohl das Buch als auch das Hörbuch im OnleiheVerbundHessen.

Quelle: Frankfurt liest ein Buch 2018 › Willkommen