NEWS! Hessischer Leseförderpreis für Büchereien und Vereine, die Lust aufs Lesen machen

17 12 2021

Eine Bibliothek für Weltretter; pandemiegerechte, aber trotzdem nicht nur digitale Angebote für lesende und schreibende Detektive; ein rundum gelungenes Konzept und ein Drachenblüten-Hörspiel: Damit haben vier Büchereien und Vereine aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, Bad Vilbel, Hofheim und Wetzlar die Jury für den Hessischen Leseförderpreis überzeugt. Wir sind sehr stolz darauf, dass alle diese Bibliotheken Mitglieder des Onleihe Verbund Hessens sind!

Lesen Sie mehr über die ausgezeichneten Projekte: Frankfurt Live





Deutschlands schönste Bibliotheken

15 12 2021
Stadtbibliothek Stuttgart

Für ihn sind es „Kathedralen des Wissens“. Daher hat der Fotograf Daniel Zielske die schönsten deutschen Bibliotheken in Bildern festgehalten. Haben Sie schon eine dieser bewundernswerten Bibliotheken besucht?

Klosterbibliothek Maria Laach

Hier geht es zu den schönen Bibliotheken.





NEWS!!! Ein Ort zum Wohlfühlen

3 12 2021

Der Eingangsbereich der Bibliothek lädt nun zum Verweilen ein.

Dank des bundesweiten Soforthilfeprogramms „Vor Ort für Alle“ des Deutschen Bibliotheksverbandes entstand im Eingangsbereich der Stadtbibliothek Schotten es ein neuer Aufenthaltsort mit gemütlichen Loungemöbeln, der zum Verweilen einlädt. Mit viel Liebe zum Detail ist ein Ort entstanden , um z.B. die Tageszeitung zu studieren, sich auszutauschen oder einfach nur, um zur Ruhe zu kommen. Eine großer Bildschirm informiert hier über Lesetipps, die neuesten Anschaffungen der Bibliothek, geplante Veranstaltungen usw. Das Glasdach, welches des gesamten Eingangsbereich überspannt, erweckt dabei das Gefühl in einem Wintergarten zu sitzen. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit zaubern die neuen Leuchten eine behagliche Atmosphäre. Auch wenn in der derzeitigen Pandemiesituation ein längerer Aufenthalt in der Bibliothek noch nicht wieder möglich ist, so wurde der neu geschaffene Bereich doch schon mit viel Begeisterung und Lob aufgenommen. Ein wichtiger Schritt im Bestreben der Bibliothek neben Beruf/Schule und Zuhause „Dritter Ort“ zu sein. Ein Ort, an dem Menschen gern ihre Zeit verbingen, um zu lesen, sich zu informieren, Kontakte zu pflegen, zu entspannen und sich rundum wohl zu fühlen





OVH-NEWS! Die Stadtbücherei Homberg nimmt an der Onleihe Hessen teil

21 11 2021

Der Onleiheverbund-Hessen hat einen neuen Verbundteilnehmer. Ab sofort können auch Bibliothekskund*innen der Stadtbücherei Homberg die Onleihe nutzen. Der Onleiheverbund Hessen sagt herzlich willkommen!





OVH-NEWS! Kürzere Wartezeiten durch neue Buchungssysteme in Rodgau

20 11 2021

Die Stadtbücherei Rodgau hat durch eine Förderung des Projektes Wissenwandel neue Buchungsterminals an ihren beiden Standorten in Nieder-Roden und Jügesheim installieren können. An den Terminals können Bibliothekskund*innen selbstständig Medien ausleihen und zurückgeben oder verlängern und ihr Konto verwalten. Eine Entlastung der Thekenkräfte war nötig geworden, da die Stadtbücherei seit Jahren stetig steigende Ausleihzahlen verzeichnet.

http://www.rodgau.de





OVH-NEWS! Harry Potter und ein Akkuschrauber

14 11 2021

Die Stadtbibliothek Bruchköbel bietet seit kurzem eine umfangreiche Bibliothek der Dinge an.Neben dem neuesten Harry Potter können sich Bibliothekskund*innen auch einen Akkuschrauber oder eine Hängematte ausleihen. Die Stadtbibliothek Bruchköbel ist nicht die einzige Bibliothek im Onleihe-Verbund, die eine solche Bibliothek der Dinge anbietet. Auch beispielsweise in Frankfurt oder Offenbach gibt es ähnliche Konzepte.

https://www.op-online.de/region/main-kinzig-kreis/bruchkoebel/harry-potter-und-ein-akkuschrauber-bruchkoebel-91089007.html





Bibliotheken drängen auf mehr politische Unterstützung und bessere Rahmenbedingungen in neuer Legislaturperiode

7 11 2021

Logo Deutscher BibliotheksverbandQuelle: https://www.lifepr.de/inaktiv/deutscher-bibliotheksverband-dbv-ev/Vor-den-Koalitionsverhandlungen-Bibliotheken-draengen-auf-mehr-politische-Unterstuetzung-und-bessere-Rahmenbedingungen-in-neuer-Legislaturperiode/boxid/869522





Buch ist Buch!

19 10 2021

Am vergangenen Wochenende starteten Autor*innen und Verleger*innen eine Kampagne mit dem Titel „Fair Lesen“, die sich gegen den Verleih von E-Books in Öffentlichen Bibliotheken wendet. Unterstellt wird u. a. die Zerstörung des E-Book-Marktes und eine „Zwangslizenzierung“, die dazu führe, dass E-Books zum „Nulltarif“ angeboten würden.

Dass der Verleih von E-Books in Bibliotheken weder Märkte zerstört, noch einer Flatrate gleichkommt, hat unter anderem der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) in dieser Stellungnahme klargestellt. Und dass eine gesetzliche Regelung im Gegenteil eine faire Vergütung von Autor*innen schafft, erklärt der Vorsitzende des dbv, Andreas Degwitz, in diesem Beitrag im Deutschlandfunk.

Sehr detailliert hat auch der Journalist Enno Park die ganze Thematik in diesem differenzierten Blogartikel zusammengefasst.





INFO! ▷ filmfriend – das Filmportal der Bibliotheken präsentiert „Schätze der Deutschen … | Presseportal

10 10 2021

Viele unserer Zweigstellen bieten neben der Onleihe auch filmfriend als Online-Angebot an. Über diesen Streaming-Dienst wird den Bibliotheksnutzern jetzt auch der Zugriff auf ein umfangreiche Auswahl an Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen aus dem Bestand der Deutschen Kinemathek geboten.

Quelle: https://news.feed-reader.net/ots/5022413/filmfriend—das-filmportal-der/





NEWS! Hessen will stärkere Rolle der Bibliotheken für die Kultur | Hessen

9 10 2021

Die Hessische Landesregierung möchte die Rolle der Gesetze stärken und das Gesetz entsprechend reformieren. Mit dem Gesetz soll noch einmal bekräftigt werden, dass Bibliotheken ein Ort für alle sind.

Quelle: https://www.fnp.de/hessen/hessen-will-staerkere-rolle-der-bibliotheken-fuer-die-kultur-zr-91019925.html