TEST! eBook-Reader Pocketbook Color im Praxistest

30 08 2020

Ja, eBook-Reader sind eine feine Sache: Texte werden auf den handlichen und leichten Geräten immer knackscharf anzeigt – auch bei grellem Sonnenschein. Nachteil bisher: Die verbauten Displays zeigen die digitalen Bücher nur in Schwarz-Weiß. Das ist nicht so toll, wenn man sich etwa Bilderbücher oder Comics anschauen will. Hier will der Pocketbook Color für Abhilfe sorgen…

Quelle: eBook-Reader Pocketbook Color im Praxistest – COMPUTER BILD


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: