STUDIE! Geschlechter-Klischees rund ums Lesen entmutigen Jungs

25 03 2020

„Mädchen lesen einfach besser!“ Solche und andere Klischees demotivieren Jungen beim Lesenlernen und führen tatsächlich dazu, dass Jungs im Schnitt schlechter bei Lesetests, wie beispielsweise in der PISA-Studie abschneiden, wie Hamburger Wissenschaftler berichten. Die Autoren der Studie empfehlen sowohl Eltern als auch Lehrerinnen und Lehrern, mehr auf die persönlichen Stärken der Kinder zu achten und damit geschlechtsneutral umzugehen.

Quelle: Geschlechter-Klischees rund ums Lesen entmutigen Jungs


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: