Buchmesse! Debatte über Reader Analytics

4 11 2016

boersenblatt-net

Reader Analytics, das Auswerten des Leserverhaltens: Für Amazon ist das seit Jahren Alltag – Verlage habe auf diesem Gebiet kaum Erfahrungen aufzuweisen. In welchem Tempo sie unterwegs sind und was sie sich von dem Verfahren versprechen: Die IG Digital im Börsenverein holte das Thema bei der Frankfurter Buchmesse auf die Bühne. Verlage erfahren nur sporadisch, wie Leser bestimmte Bücher finden – und das in der Regel auch erst dann, wenn diese längst erschienen sind. Reader Analytics könnte da ein neues Tor aufstoßen, sind sich viele einig. Fragt sich nur zu welchem Preis…

Quelle: boersenblatt.net

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: