TEST! Touch Lux 3 von PocketBook im Kurztest

24 08 2016

E-Book Reader sind klein, handlich, bieten eine extreme Akkulaufzeit und haben enorm viel Platz für die geliebten Bücher. Logisch! Der Speicher muss auch nicht viel tragen können ausser in vielen Fällen eben den Text. Das sind nur ein paar Kaufargumente, die für so ein schickes Teil sprechen. So hat man eine ganze Bibliothek im Rucksack oder in der Handtasche immer dabei. Der Touch Lux 3 von PocketBook hat also Avancen zum treuen Begleiter zu werden und steht in Konkurrenz mit dem Amazon Kindle.

Quelle: PocketPC.ch

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: