NEWS! Die Bahn will keine Fahrscheine mehr auf Papier

24 02 2016

Ob Geldscheine, Briefmarken, Fahrkarten: wenn’s um “Wertzeichen” geht, vertrauen die Deutschen immer noch gerne auf bedrucktes Papier. Gerade erst versprach Bundesbankpräsident Jens Weidmann, auch in zehn Jahren werde es noch Bargeld geben, inklusive 500 Euro Scheine. Ob es 2026 bei der ehemaligen Bundesbahn noch Billets zum Anfassen gibt, ist dagegen nicht mehr so ganz sicher: wie das Branchenmagazin fvw berichtet, will die DB AG die letzten Papiertickets loswerden.

vollständiger Artikel: http://www.e-book-news.de/deutsche-bahn-will-fahrschein-aus-papier-aufs-abstellgleis-schieben/

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: