Studie: 17 Prozent der Deutschen lesen 1 Mal pro Woche eBooks

7 02 2016

Logo Onleihe BildDie Sorge, die eBooks könnten in absehbarer Zeit den gedruckten Büchern den Garaus machen, scheint unbegründet zu sein: Einer aktuellen Umfrage von YouGov (Auftraggeber: dpa) zufolge lesen 17 Prozent der Deutschen mindestens ein Mal pro Woche eBooks, zu einem gedruckten Buch greifen aber 52 Prozent der Deutschen regelmäßig. Dieser Wert wird nur noch vom Fernsehen (89 Prozent) getopt. Dennoch ist die Zahl an sich beachtlich: fast jeder Fünfte liest regelmäßig digitale Medien – immerhin.  Interessant ist es auch, bei eBook-Fieber.de zu lesen, dass noch ein großeses Potenzial bei denen schlummert, die überhaupt keine digitalen Angebote nutzen, nämlich 29% der Befragten…

17 Prozent der Deutschen lesen 1 Mal pro Woche ebooks

 

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: