NEWS! – Notizen mal in die Wolken schreiben!

13 08 2015

Wer E-Books auf dem Tablet oder Smartphone lesen möchte, benutzt eine Lese-App. Dabei hat jeder Leser seine eigenen Vorlieben, viele Kunden der Onleihe nutzen den BlueFireReader. Wer aber ein Anhänger der Google-Produkte ist, darf sich mit dem Update der App Google Play Books über kleine, aber feine Änderungen freuen: eigene Annotationen, Markierungen und Lesezeichen aus den eBooks können in die Cloud exportiert werden. Wer seine Bücher auf verschiedenen Endgeräten liest, ist hier klar im Vorteil und wird diese Änderung zu schätzen wissen. Weiterlesen bei lesen.net

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: