NEWS! – Google stoppt Verkauf der Cyber-Brille

4 02 2015

Es sollte DIE Innovation sein, ein weiteres Standbein, das Google die Zukunft und die Treue der Kunden weltweit sichern sollte, doch nun wurde die Spezialbrille, die das reale Leben mit dem Netz und digitalen Inhalten erweitern sollte, auf Eis gelegt.

Ein Nachfolger ist nicht in Sicht, der Verkauf wurde eingestellt. Nicht alltagstauglich, zu kurze Akkulaufzeiten und seltsame Blicke der Umgebung, nicht zuletzt der unschmeichelhafte Ausdruck „Glasshole“ trugen zum beschädigten Image der Zukunftsbrille bei. Dabei war das Gerät in einzelnen Fachgebieten durchaus eine positive Ergänzung. So nutzen Ärzte die Brille, um bereits beim Betreten des Patientenzimmers die wichtigsten Daten der Akte des Kranken zu checken.

Mit Windows‘ neuster Innovation „Windows Holographic“ ist aber bereits die nächste Generation für die „erweiterte Realität“ in den Startlöchern.

 

 

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: