STUDIE! – Freizeitmonitor entlarvt Deutsche als Kultur-Muffel

12 10 2014

Nach wie vor ungeschlagen ist der Deutschen liebste Freizeitbeschäftigung: Fernsehen! Den Film im Kopf beim Lesen lassen hingegen nur etwa ein Drittel der über 4.000 Befragten der Stiftung für Zukunftsfragen gern laufen. Und das bei durchschnittlich fast 4 Stunden Freizeit pro Tag. Frauen gehen dabei deutlich häufiger shoppen als Männer und lesen mehr Bücher. Kultur schneidet allgemein eher schlecht ab: „Lediglich 3% der Deutschen gehen wenigstens einmal pro Monat in ein Theater oder Museum. “ so die Stiftung. Zur Studie

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: