STUDIE! – Ganz ehrlich – Lesen Sie alle E-Books zu Ende?

24 08 2014

Ein Klick und schon ist das E-Book gekauft oder entliehen, aber lesen Sie wirklich alles, was im „Warenkorb“ landet komplett? Kein mahnender Buchstapel türmt sich neben dem Bett, der daran erinnert, was wir uns noch alles vorgenommen hatten, zu lesen. Diesem Phänomen ging nun der US-amerikanische Wissenschaftler und Mathematiker Jordan Ellenberg auf den grund und zeigte anhand der Amazon Popular Highlights, dass viele Erfolgsromane trotz hoher Verkaufszahlen oft nicht bis zum Ende gelesen werden. Werden diese Highlights vom Leser nämlich an einer hinteren Stelle im Buch platziert, ist es umso wahrscheinlicher, dass das Buch auch bis dahin gelesen wurde. Vor allem Sachbücher werden häufig gezielt gelesen, dafür aber nur auszugsweise. Besonders spannende Romane mit einer romantischen Handlung hätten größere Chancen, den leser bis zum Schluss zu fesseln, so Ellenbergs These. Mehr Informationen zur Studie hier.

Zum Wallstreet-Journal mit diesem Artikel hier.

 

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: