TIPP! – „Zersplittert“ digital ausleihen

4 05 2014

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert,
ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Denkt sie. (Klappentext)

Wie der erste Band aufgehört hat, so spannend beginnt gleich der zweite. Der Leser erfährt noch mehr über Kylas Vergangenheit und wird in ihren Konflikt hineingezogen. Kyla ist in diesem Band sehr unentschlossen und sprunghaft. Je mehr sie von ihrer Vergangenheit erfährt, desto unsicherer wird sie, wer sie überhaupt ist und wofür sie einsteht.

Der Spannungsbogen hält sich wie beim ersten Roman bis zum Ende und man würde am liebsten sofort erfahren, wie es weitergeht. Diese Trilogie ist absolut lesenswert, spannend und undurchsichtig bis zum Ende. (Franzi, JuLiD-Mitglied)


Zur Ausleihe wird ein aktiver Ausweis in einer der Verbundbibliotheken benötigt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: