Konkurrenz für Sony, Amazon und Pocketbook – der neue Kobo Aura

15 09 2013

Der neue Kobo Aura ist mit 174 Gramm ein wahres Leichtgewicht und zudem noch schlank. Orientiert an Smartphones und Tablets lässt sich hier nun auch das „Zwei-Finger-Zoomen“ anwenden, sodass auch kleinste Details in PDFs oder Zeitschriftenartikeln nicht übersehen werden. Sein „Comfort Light“ ermöglicht dem Nutzer das Lesen wieder sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Mitte September soll der Kobo Aura auf den Markt kommen. Einen ausführlicheren Bericht über den neuen Reader finden Sie hier.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: