TIPP! – Bilder und Filme für iPod und iPhone aufbereiten

3 08 2013

Dank der Digitalkamera kommt man heute nicht mehr mit zahllosen Filmrollen oder einem Karton Papierabzügen bepackt aus den Ferien zurück, sondern kann alles auf einigen kleinen Speicherkarten unterbringen. Noch praktischer ist es, die Urlaubserinnerungen direkt auf den iPod zu kopieren, damit man sie Freunden und Bekannten auch gleich unter die Nase halten kann. Ganz so flott geht das allerdings doch nicht. Erfahrungsgemäß wird nämlich wesentlich häufiger auf den digitalen Auslöser gedrückt, kostet ja nix. Zu Hause angekommen, müssen die Bilder dann sortiert und etwas nachbearbeitet werden. Bei Filmen sieht es ganz ähnlich aus, nur die Nachbearbeitung ist etwas aufwendiger. In diesem eBook zeigen wir, wie Sie unter Windows oder Mac OS X Fotos und Videos in den Rechner und von dort aus auf den iPod oder das iPhone bekommen. Sie lernen Tools kennen, die Ihnen dabei helfen.


Zur Ausleihe wird ein aktiver Ausweis in einer der Verbundbibliotheken benötigt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: