STUDIE! – E-Reader bald in 6 Millionen Haushalten?

28 07 2013

e_book_newsFür die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) 2013 wurde im Rahmen der Umfrage erstmals auch das elektronische Lesen berücksichtigt. Heraus kam: bereits 5,2 Prozent der Deutschen über 14 Jahre besitzen einen E-Reader, also etwa 3,66 Millionen. Weitere 3,5 Prozent (= 2,49 Mio) planen den Kauf eines Lesegerätes innerhalb der nächsten zwei Jahre. Damit wird das elektronische Lesen mehr und mehr im Alltag deutscher Leser integriert. Für journalistische Buchkritiken werden von einzelnen Verlagen schon jetzt nur noch elektronische Dateien statt das bisher übliche gedruckte Rezensionsexemplar den Kritikern zur Verfügung gestellt.  Mehr zu den Ergebnissen hier.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: