Internetnutzer: Ein Drittel liest Zeitungen nur noch online – Golem.de

15 06 2013

Die Druck-Auflagen beliebter deutscher Tageszeitungen gehen immer weiter zurück, ein Trend seit Jahren. Liegt dies wirklich nur am überall verfügbaren Internetangebot? Laut Angaben des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) erreichen Zeitungen im Internet 41,1 Prozent der Deutschen – nicht nur in gedruckter Form. Denn immer mehr Leser nutzen ihre Tageszeitung auf dem Tablett oder Smartphone. Zum ausführlichen Bericht der Nutzerbefragung W3B-Report hier klicken.


Zur Ausleihe wird ein aktiver Ausweis in einer der Verbundbibliotheken benötigt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: