NEWS! – Wer ist Otto-Normal-E-Book-Nutzer?

2 02 2013

Wer digitale Bücher mag, gehört zu einer ganz besonderes Spezies – oder doch nicht? Was macht den typischen Liebhaber elektronischer Romane und E-Sachbücher aus? Was liest er? Wie viel wird konsumiert und ist es wirklich ein Er oder doch eher eine Sie? Die US-Verlagsgruppe hat auf Basis von Bowker-Marktforschungsdaten den klassischen E-Book-Konsumenten untersucht. Zum Artikel geht’s hier (www.buchreport.de).


Zur Ausleihe wird ein aktiver Ausweis in einer der Verbundbibliotheken benötigt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: