TOP NEU! Hexenjagd digital ausleihen

25 01 2013

Ursula Sarrazin hat 35 Jahre an deutschen Grundschulen unterrichtet, zuletzt an der Berliner Reinhard-Otto-Grundschule. In ihrem ersten Buch spricht sie nun aus, welche Fehler die Politik, die Lehrer und auch die Eltern im vielleicht wichtigsten gesellschaftlichen Bereich machen. Sie bietet Lösungswege, in deren Mittelpunkt das nachhaltige Wohl der Kinder steht und sie wehrt sich gegen die Auslagerung elterlicher Verantwortung an das Bildungssystem: „Wir Lehrer können nicht alle gesellschaftlichen Defizite beheben. Schule ist damit überfordert. Ein Teil der Elternhäuser müsste stärker mitziehen und sich intensiver um den Bildungserfolg bemühen. Es stört mich, dass dieser Aspekt oft von der Politik ausgeblendet wird, weil es unbequem ist, die Mitarbeit der Eltern einzufordern.“

Dieser Titel steht seit fünf Wochen auf der Spiegel Hardcover-Bestseller-Liste und belegt dort aktuell Rang 48.


Zur Ausleihe wird ein aktiver Ausweis in einer der Verbundbibliotheken benötigt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: